Musikprojekt zu Ehren Eccards Jubiläumskonzert am 30. Oktober

Posted by on 16. Oktober 2011
30. Oktober 2011
20:00bis22:00

Mühlhausen. In diesem Jahr jährt sich der Todestag des in Mühlhausen geborenen Komponisten Johannes Eccards zum 400sten Mal und die Stadt Mühlhausen widmet ihm ein ganz besonderes Musikprojekt.

Neben der Eccard-Ausstellung der Mühlhäuser Museen, der Veröffentlichung einer biografischen Studie aus der Feder des am Eisenacher Bachhaus tätigen Musikwissenschaftlers Michael Meißner und einem vom Verein Mitteldeutsche Barockmusik organisierten Symposion mit Vorträgen zu Leben und Werk des Komponisten findet am 30. Oktober 2011 um 20 Uhr in der Marienkirche ein Jubiläumskonzert ausschließlich mit Werken Eccards statt. In diesem Festkonzert innerhalb der Reihe Mühlhäuser Marienkonzerte werden fünf Vokalsolisten zusammenwirken und das Ensemble „Noema“ aus Leipzig auf historischen Instrumenten musizieren.

Die für das Konzert ausgewählten Musikstücke wurden bereits im Juli an historischer Stätte, in Eccards Taufkirche St. Marien, unter Leitung von Gregor Meyer für eine CD aufgenommen. Diese CD kann im Anschluss an das Festkonzert erworben werden.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.