Offene Gärten laden zum Besuch ein

Posted by on 20. Juni 2011

Gartenräume und Gartenträume können am Sonntag, 19. Juni, bewundert werden. Innerhalb der „Offenen Gärten 2011“ schließen in Mühlhausen und Umgebung 15 Gartenfreunde von 10 bis 17 Uhr ihre prachtvolle Oasen für die Besucher auf. Entdecken kann man in manchen Gärten auch zeitgenbössische Kunst, so Skulpturen des Bildhauers Olaf Meinel.

Die so genannten Eingangsgärten sind die der Familie Hose an der Schwanenteichallee 6 und der Familien Schmidt und Schwarze am Kristanplatz 2. Dort erhalten die Gartenbesucher gegen einen kleinen Obolus die Liste aller zu besichtigenden Gärten. Ein zusätzliches Angebot durch die Tourist-Information an die Gartenbesucher ist erstmals die Fahrt mit der Mühlhäuser Straßenbahn zu diversen Gärten in der Stadt. Um 10 und um 14 Uhr beginnen an der Haltestelle Kleiner Blobach die Rundfahrten in Begleitung eines Gästeführers. Dafür werden Anmeldungen entgegengenommen unter Tel. 03601- 40 47 70. Foto: Iris Henning

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.