Einladung in blühende Oasen

Posted by on 30. Mai 2011
15 Gartenbesitzer öffnen am 19. Juni ihre grünen Refugien für Neugierige

 

Mühlhausen. Zum Wandeln durch Gartenräume und Gartenträume ist am Sonntag, 19. Juni, eingeladen. Innerhalb der „Offenen Gärten 2011“ schließen in Mühlhausen und Umgebung 15 Gartenfreunde von 10 bis 17 Uhr ihre prachtvolle Oasen für die Besucher auf.

Mit dabei ist wie im vergangenen Jahr die Wasserburg Seebach. Die älteste Vogelschutzwarte Deutschlands öffnet die historische Park- und Gartenanlage. Dort enden am Abend, um 18.30 Uhr, mit einem Konzert der Anröder und Bollstedter Jagdhornbläser der Gartentag. Ein zusätzliches Angebot durch die Tourist-Information an die Gartenbesucher ist erstmals die Fahrt mit der Mühlhäuser Straßenbahn zu diversen Gärten in der Stadt. Um 10 und um 14 Uhr beginnen die Rundfahrten in Begleitung eines Gästeführers.

Die Mühlhäuser Gartenwelten laden innerhalb der „Open Gardens – Offene Gärten 2011“ ein. Seit elf Jahren beteiligt sich Thüringen an dieser Aktion. Mühlhausen nimmt auf Initiative des Architekten und Gartenliebhabers Dietrich Hose das vierte Jahr daran teil. ih

DIASCHAU

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.