Die Abendkonzerte der Gitarrentage im Überblick

Posted by on 30. Juli 2009

Eine Woche lang, vom 3. bis 9. August, ist Friedrichsrode erfĂŒllt von GitarrenklĂ€ngen. Neben Workshops und Foren ist allabendlich zu Konzerten in den „Kunsthof“ eingeladen.

Montag 3.8.2009

20.00 Uhr Konzert – Duo „Freml-Vacik

Im Herbst 2007 wurde das Duo von Mat?j Freml (*1982) und Patrick Vacík (*1984) gegrĂŒndet. Die aus Tschechien stammenden Gitarristen studierten zu dieser Zeit gemeinsam an der Hochschule fĂŒr Musik FRANZ LISZT in Weimar, an der sie ihren ersten Kammermusikunterricht bei Prof. Thomas MĂŒller-Pering und Prof. Mathis Christoph erhielten.

Bereits im Mai 2008 gewannen die jungen Musiker ihren ersten Duo-Wettbewerb im italienischen Gorizia. Daraufhin wurden sie noch im selben Jahr zum alljÀhrlichen Sommer-Musikfestival nach Grado/Italien eingeladen, um dort ein Duo-Recital zu spielen.

Es folgten weitere Einladungen zu Konzerten, u.a. nach Tschechien (Gitarrenfestival Zru? nad Sázavou, ?eská Lípa, etc.), Deutschland (Hof, Weimar, Gitarrentage Friedrichsrode, Musikfestival Cuxhaven, etc.) und Italien (Gorizia, Grado).

Dienstag 4.8.2009

20.00 Uhr Konzert – Peter Kleindienst

Der Gitarrist Peter Kleindienst wandelt zwischen Jazz und lateinamerikanischer Musik. Er spielt experimentelle Musi, die den Hörer durch ihre vielschichtigen Klangspiele in den Bann zieht. Dieses Konzert wird zu einer Entdeckungsreise, was man mit einer Gitarre (noch) alles machen kann.

Mittwoch 5.8.2009

20.00 Uhr Konzert – Roger Z. Tristao

Der kĂŒnstlerische Leiter der Gitarrentage hat geheiratet und nicht nur eine schöne Frau, sondern auch einen schönen neuen Namen bekommen. Aus Roger Zimmermann wurde Roger Tristao Adao! Das wird sich am Mittwoch in einem Konzert hören lassen. StĂŒcke von John Dowland stehen ebenso auf dem Programm, wie die Musik anderer britischer Meister.

Donnerstag 6.8.2009

20.00 Uhr Konzert – Beata Bedkowska-Huang

Beata Bedkowska-Huang ist mittlerweile eine der gefragtesten polnischen Konzertgitarristinnen. Sie hat in diesem Jahr eine CD mit Musik des Spaniers Francisco Tarrega aufgenommen, dessen 100. Todesjahres man in diesem Jahr gedenkt. Er gilt als Erneuerer der Gitarrentechnik und hat die Klang- möglichkeiten des Instruments erweitert. Im Konzert werden seine Komposi- tionen zu hören sein.

Freitag 7.8.2009

20.00 Uhr Konzert – Olaf Van Gonnissen

Olaf Van Gonnissen ist den Gitarrenfans ein Begriff. Er war einer der ersten, der in Deutschland eine Schallplatte mit Gitarrenmusik aufgenommen hat. Das war in den 70er Jahren – damals als Frankfurter Gitarrenduo. Er ist heute Professor an zwei Musikhochschulen und hat durch die Ausbildung ganzer Gitarristen- generationen wesentlich zur Etablierung des Instruments in Deutschland beigetragen. In seinem Konzert wird er Highlights aus dem klassischen Repertoire der Gitarre vorstellen.

Samstag 8.8.2009

20.00 Uhr Konzert – Thomas MĂŒller Pering

Thomas MĂŒller Pering ist seit Jahren fester Bestandteil der Gitarrentage Friedrichsrode. Sein extrem hohes kĂŒnstlerisches Niveau macht ihn zu einem gefragten Konzertgitarristen und sein außergewöhnliches pĂ€dagogisches Geschick zu einem der gefragtesten Lehrer weltweit. So besteht seine Gitarrenklasse an der Weimarer Musikhochschule aus vielen internationalen WettbewerbspreistrĂ€gern. Er wird als Abschluss der Konzerte der diesjĂ€hrigen Gitarrentage Juwelen der Gitarrenliteratur spielen

Sonntag 9.8.2009

16.00 Uhr Abschlusskonzert der Teilnehmer

Wie in jedem Jahr werden am Sonntag die Kursteilnehmer in einem Konzert die Gelegenheit haben, die in der Woche gearbeiteten StĂŒcke vorzustellen. Der Eintritt ist frei, um eine Spende wird gebeten.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.