Mittelalterliches Lagerleben hinter Klostermauern

Posted by on 9. Juli 2012

Kloster Anrode lädt zu hitzigen Ritterkämpfen und deftigem Markttreiben ein

 

Bickenriede. Einblicke in die Zeit der Ritter will das Kloster Anrode am 28. und 29. Juli geben. Zum Mittelalter-Spektakel ist eingeladen. Ein Lagerleben wird nachgestellt, Handwerker stellen ihre mittelalterliche Zunft vor und Ritterkämpfe soll es geben. Ein buntes Markttreiben, bei dem die Händler nicht mit deftigen Sprüchen sparen, wird für Unterhaltung der Gäste sorgen. In der Klosterkirche wird es an beiden Tagen Märchenaufführungen geben. Die Tore des Klosters sind am Samstag von 13 bis 23 Uhr und am Sonntag von 11 bis 18.30 Uhr geöffnet. Veranstalter des Mittelalter-Spektakels ist die Gemeinde Anrode. ih

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.