Sprachgewandte Mühlhäuser Autoren

Posted by on 2. Februar 2011

Seit mehr als 50 Jahren gestaltet der Mühlhäuser Autorenkreis „Louis Fürnberg“ mit öffentlichen Lesungen das geistig-kulturelle Leben unter dem Dach des Mühlhäuser Kulturbundes in Mühlhausen mit. Zu den zehn Autoren gehört auch Elisabeth Schmack. Die Krankenschwester und Fürsorgerin in Rente schreibt Lyrik und Prosa, veröffentlicht in Zeitungen und Zeitschriften. Im

Zeitgut-Verlag Berlin erschienen von ihr mehrere Erzählungen. Am kommenden Montag, 7. Februar, trifft sich der Autorenkreis um 17 Uhr im Kulturbund im Puschkinhaus. An Literaturarbeit Interessierte sind herzlich willkommen. Foto: Iris Henning

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.