Monatliches Archiv: Mai 2010

Kleine Werke für große Wirkung

Kleinformatige Kunstwerke von mehr als 120 Künstlern werden jetzt im Haus der Kirche versteigert Zum Ersten, zum Zweiten, zum Dritten: Am kommenden Freitag, 4. Juni, 20 Uhr, werden im Haus der Kirche am Kristanplatz über 350 kleinformatige Werke von 120 Künstlern aus 31 Ländern meistbietend angeboten. Die kleinen Werke sollen dabei große Wirkung zeigen: Ein … Weiterlesen »

Kategorien: Aufgeschrieben | Schreib einen Kommentar

Blick in Gartenträume

Duftende Pfingstrosen, groß wie aus Alice Wunderland, klingende Tongefäße, verwunschene Gärten, ein verstecktes Schlösschen, eine mediterrane Oase inmitten der Stadt, lauschige Plätzchen und noch viel mehr: Der gestrige Tag der offenen Gärten in Mühlhausen und Umgebung hielt viele Überraschungen für die Besucher bereit. Von Iris Henning

Kategorien: Aufgeschrieben | Schreib einen Kommentar

Königlicher Nachwuchs im Türkranz

Bei Familie Vogeley aus Heyerode fühlen sich seit Jahren die Zaunkönige wohl Bei Karl-Heinz und Agnes Vogeley piept es. Sie haben Nachwuchs: Junge Zaunkönige wohnen direkt an der Eingangstür zu ihrem Sommerhaus, dem historischen Grenzhaus Heyerode. Von Iris Henning

Kategorien: Aufgeschrieben | Schreib einen Kommentar

Punktgenaue Landung

Radiologisches Zentrum investiert drei Millionen Euro in neue Adresse Vier Tonnen wiegt der Kernspintomograph. Als kleine Sensation in der Thomas-Müntzer-Straße gestaltete sich die Anlieferung der neuen Technik für das Radiologische Zentrum. Für Minuten schwebte der kostbare High-Tech-Zylinder zwischen Himmel und Erde. Von Iris Henning

Kategorien: Aufgeschrieben | Schreib einen Kommentar

Kalli und die Haubentaucher

Karl-Heinz Schilling feiert seinen 66. Geburtstag und es gibt vielleicht ein Ständchen Er ist im Sternzeichen des Zwillings geboren, aber im wirklichen Leben ein Wassermann: Karl-Heinz Schilling. Der sportliche Senior und die gute Seele im 1. Schwimm- und Gesundheitssportverein Mühlhausen feiert am 26. Mai seinen 66. Geburtstag. Von Iris Henning

Kategorien: Aufgeschrieben | Schreib einen Kommentar

Kleine Kunstwerke für guten Zweck

„Zum Ersten, zum Zweiten, zum Dritten“ heißt es am Freitag, 4. Juni, im Haus der Kirche am Kristanplatz.

Kategorien: Aufgeschrieben | Schreib einen Kommentar

Einladung in bunte Gartenwelten

Viele Gartenbesitzer in Mühlhausen und Umgebung öffnen am Sonntag, 30. Mai, ab 10 Uhr, wieder ihre Refugien für neugierige und interessierte Besucher. Welche grünen und bunten Oasen besichtigt werden können, bleibt vorerst Geheimnis.

Kategorien: Aufgeschrieben | Schreib einen Kommentar

Für Minuten ein Star

Der Freundeskreis Mühlhäuser Museen spielt eine Rolle im Thüringen-Journal Der Freundeskreis der Mühlhäuser Museen ist am Freitag, 21. Mai, im Thüringen-Journal des MDR, zwischen 19 Uhr und 19.30 Uhr, für einige Minuten der Star. Ein Kamera-Team des Senders war jetzt in Mühlhausen, um einen Teil der Arbeit des noch jungen Kulturfördervereins festzuhalten. Von Iris Henning

Kategorien: Aufgeschrieben | Schreib einen Kommentar

Neues aus der Filmfabrik

„Mindbreak“: Auf der Suche nach der verlorenen Lebensfreude Aus der Mühlhäuser Filmfabrik kommt ein neuer Kurzfilm. „Mindbreak“ heißt der Zehn-Minuten-Streifen, den Jugendliche im Alter zwischen 15 und 18 Jahren gedreht haben. Am 11. Juni hat der Film Premiere. Von Iris Henning

Kategorien: Aufgeschrieben | Schreib einen Kommentar

Blick in Napoleons Zeiten

Paul Elgers Roman „Im Schatten Napoleons“ wäre beinahe  in der Schublade vergessen worden Ein fesselnder historischer Roman wird im nächsten TA-Café am Dienstag, 8. Juni, vorgestellt: „Im Schatten Napoleons“ von Paul Elgers.

Kategorien: Aufgeschrieben | Schreib einen Kommentar

Stimmungsvolle Landschaften

Ertmals zeigt die Mühlhäuserin Dr. Ebba Müller einen Teil ihrer Aquarelle „Aquarelle – Landschaften im Licht“ ist der Titel der Ausstellung von Dr. Ebba Müller. Es ist die erste Ausstellung der Mühlhäuser Akademikerin. Zu sehen ist sie derzeit im „Kunsthaus“

Kategorien: Aufgeschrieben | Ein Kommentar

Archäologische Schätze

Am Sonntag wird in der Allerheiligenkirche die Ausstellung „Vom Steinbeil bis zum Römerschatz“ eröffnet Sie trugen Schmuck aus Spondylusmuscheln aus dem Mittelmeer- oder Schwarzmeergebiet und galten als die angesehendsten Menschen in ihrer Gemeinschaft. Das erzählen die Fundstücke aus über 7000 Jahre alten Gräbern, die bei Höngeda gefunden wurden. Von Iris Henning

Kategorien: Aufgeschrieben | Schreib einen Kommentar

Erleuchtungsfreie Medizin

Im Buch Nr. 13 tötet der auch in Mühlhausen bekannte Reiseschriftsteller Andreas Altmann Buddha „Triffst Du Buddha, töte ihn!“ Keine Angst. In diesem neuen Buch des Reiseschriftstellers Andreas Altmann wird keiner geschlachtet. Es geht auch nicht um Anstiftung zur Gewalt. Es geht um zehn lange Tage Aushalten auf dem Meditationskissen im indischen Dhamma Chakka Vipassana … Weiterlesen »

Kategorien: Aufgeschrieben | Schreib einen Kommentar

Kleine Werke für große Wirkung

Mehr als 120 Künstler aus 31 Ländern stellen in St. Divi Blasii Miniatur-Gemälde aus Bunt zeigen sich Teile der Wände in der Kirche Divi Blasii am Mühlhäuser Untermarkt. Sie sind Ausstellungsfläche für mehr als 350 Mini-Gemälde im Format 20 mal 20 Zentimeter. Es sind Grüße von 120 Künstlern aus 31 Ländern. Von Iris Henning

Kategorien: Aufgeschrieben | Schreib einen Kommentar

Lustvolle Bazonnale

An neuer Ausstellungsserie in Weimar beteiligen sich auch sechs Künstler aus dem Landkreis Die erste Bazonnale hat eröffnet. Sie vermittelt ein vielfältiges Lustbild der Gegenwart. In der Schau „Lust 2010“ sind etwa 500 Kunstwerke von 200 internationalen Künstlern ausgestellt. Zu sehen sind auch Arbeiten von sechs Künstlern aus dem Unstrut-Hainich-Kreis.

Kategorien: Aufgeschrieben | Schreib einen Kommentar