Monatliches Archiv: Februar 2010

Stars in der Jakobikirche

Die britische Band Show of Hands eröffnet die diesjährige Reihe TA-Café Steve Knightley und Phil Beer nennen sich „Show of Hands“. Im Laufe der vergangenen Jahre sind sie heimlich, still und gar nicht so leise zu Englands erfolgreichstem Akustik-Duo geworden. Mirinda Skykes begleitet seit 2004 das Folk-Duo mit ihrem mächtigen Kontrabass. Am Donnerstag, 11. März, … Weiterlesen »

Kategorien: Aufgeschrieben | Schreib einen Kommentar

Fahrendes Volk

Besenbinder und Scherenschleifer, Töpfer und Schmied, Seiler und Korbflechter: Einst waren deren Zünfte in hiesiger Region weit verbreitet. Heute sind diese und andere traditionelle Handwerke rar geworden. Diese Serie soll eine kleine Führung durch das vielfältige Spektrum der Handwerkskunst im Unstrut-Hainich-Kreis sein und typische Produkte und Handfertigkeiten vorstellen. Sie will ein Stück der Faszination der … Weiterlesen »

Kategorien: Aufgeschrieben | Schreib einen Kommentar

Mann der guten Form

Besenbinder und Scherenschleifer, Töpfer und Schmied, Seiler und Korbflechter: Einst waren deren Zünfte in hiesiger Region weit verbreitet. Heute sind diese und andere traditionelle Handwerke rar geworden. Diese Serie soll eine kleine Führung durch das vielfältige Spektrum der Handwerkskunst im Unstrut-Hainich-Kreis sein und typische Produkte und Handfertigkeiten vorstellen. Sie will ein Stück der Faszination der … Weiterlesen »

Kategorien: Aufgeschrieben | Schreib einen Kommentar

Stimmgewaltige Show

Black Gospel Stars zelebrierten zwei Stunden lang ein afro-amerikanisches Lebensgefühl Über den Kornmarkt und bis in die angrenzenden Straßen und Gassen hinein huschten die Gospelrhythmen der Black Gospel Stars. Die gaben am Donnerstagabend ein stimmgewaltiges Konzert in der Kornmarktkirche, so stark, dass es selbst durch die dicken Kirchenmauern noch zu hören war. Von Iris HENNING

Kategorien: Aufgeschrieben | Schreib einen Kommentar

Erinnerung an einen Vielseitigen

Die neue Ausstellung in der Kleinen Galerie des Kulturbundes ist Dr. Richard Kühnl gewidmet Dr. Richard Kühnl ist die erste Ausstellung dieses Jahres in der Kleinen Galerie des Mühlhäuser Kulturbundes gewidmet. Der Wissenschaftler und Künstler wäre in diesem Jahr 85 Jahre alt geworden. Einen kleinen Einblick in sein umfangreiches künstlerisches Schaffen vermittelt die Gedenk-Ausstellung, die … Weiterlesen »

Kategorien: Aufgeschrieben | Schreib einen Kommentar

Zuverlässigkeit schwindet

Experten sehen an der Mühlhäuser Sauer-Orgel mehr als 4000 potenzielle Störmöglichkeiten Vom herrlichen Stimmklang der Mühlhäuser Sauer-Orgel schwärmte bisher noch jeder Organist, der auf ihr spielen durfte. Das kann sich schon bald ändern. Nach fast 120 Dienstjahren scheint es nur noch eine Frage von kurzer Zeit, bis der Stimmklang von sogenannten Heulern durchdrungen wird und … Weiterlesen »

Kategorien: Aufgeschrieben | Schreib einen Kommentar

Spaß am Malen

Jugendkunstschule bietet demnächst auch wieder einen Kurs für Erwachsene an Malen wie die Profis: Nun, das nicht unbedingt. Aber malen, weil es Freude macht, das schon. Wenn das Bild dann noch gelingt, um so besser. Einen Kurs für Erwachsene bietet die Mühlhäuser Jugendkunstschule demnächst wieder an.

Kategorien: Aufgeschrieben | Schreib einen Kommentar

Versprechen auf Mehr

In der Galerie Zimmer gibt es eine kleine, aussichtsreiche Retrospektive „Mir haben fast alle Bilder gefallen“ titelt die gegenwärtigen Ausstellung in der Mühlhäuser Privatgalerie Zimmer. Die Ausstellung ist eine kleine Retrospektive auf zehn Ausstellungen in dem Galeriehaus am Goetheweg.

Kategorien: Aufgeschrieben | Schreib einen Kommentar

Faszination Kendo

Reinhard Wand vermittelt im Polizeisportverein den traditionellen Schwertkampf der Samurai Kendō ist eine abgewandelte, moderne Art des ursprünglichen japanischen Schwertkampfes, wie ihn die Samurai im alten Japan erlernten und lebten. Die Faszination des Kendo vermittelt auch der Polizeisportverein Mühlhausen.

Kategorien: Aufgeschrieben | Ein Kommentar