Aufgeschrieben

Toleranz und Passung

Kunstwestthüringer zeigt in der Kirche Divi Blasii neue Ausstellung
Von Iris Henning
Mühlhausen. „Toleranz und Passung“ titelt die nächste Ausstellung des Vereins Kunstwestthüringer, die am kommenden Sonntag, 6. April, um 11.30 Uhr, in der Kirche Divi Blasii am Untermarkt eröffnet wird. „Mit diesem Thema will sich unser Verein erneut Themenkreisen und Stichpunkten der Reformationsdekade nähern – in […]

Kategorien: Aufgeschrieben | Schreib einen Kommentar

Eine Reise um die halbe Welt und in den Mikrokosmos

Mühlhäuser Festival Lichtbildzeit: Wettbewerb der Kurzbeiträge ist wieder Höhepunkt
von Iris Henning
Mühlhausen. Begegnung mit Blaufußtölpeln und urtümlichen Echsen, eine Reise in das Reich der sanften Riesen, Lebensfreude während eines Trompetenfestivals in Serbien, Sommer in der Bergen und Einblicke in den Mikrokosmos der kleinen und kleinsten Lebewesen: Das 3. Mühlhäuser Lichtbildzeit-Festival am Freitag und Samstag, 14. und […]

Kategorien: Aufgeschrieben | Schreib einen Kommentar

Multimediale Reise an den Äquator

Ralf und Kerstin Weise geben mit „Erlebnis Galapagos und Ecuador“ den Auftakt zum Festival „Lichtbildzeit“
 
Mühlhausen. Von Mühlhausen an den Äquator: Der in Eigenrieden lebende Tierfotograf Ralf Weise und seine Frau Kerstin laden am Freitag, 14. März, um 19.30 Uhr, zu einer außergewöhnlichen Multimedia-Reportage in die 3K-Spielstätte Kilianikirche, Unter der Linde 7, ein. In ihrem Vortrag […]

Kategorien: Aufgeschrieben | Schreib einen Kommentar

Bisweilen bissige Fröhlichkeit

Heiterer Mühlhäuser Faschingsmuffel fragte: „Gibt’s denn das?“
Von Iris Henning
Mühlhausen. Typisch Mühlhäuser Faschingsmuffel: Mit der Aufführung einer Auswahl von Gedichten, gereimten Geschichten und allerlei Merkwürdig-Nachdenklichem verknüpfen die Mühlhäuser Akademikerin Dr. Christel Burkhardt und ihre musikalische Begleitung „Swingtime“ alljährlich zur Faschingszeit einen Abend lang alte und neue Zeiten. Unter dem Motto „Gibt’s denn das…?“ griffen sie am […]

Kategorien: Aufgeschrieben | Schreib einen Kommentar

Das gab’s schon früher

Diesjähriger Faschingsmuffel lädt zu einer musikalisch-literarischen Fragestunde ein
Von Iris Henning
Mühlhausen. Sie sind seit mehr als zehn Jahren die Mühlhäuser Faschingsmuffel, und das mit sich ausprägender Leidenschaft: Dr. Christel Burkhardt und „ihre“ Männer der Gruppe „Swingtime“. Seit dem Jahr 2003 zeigen sie der närrischen Zeit auf literarisch-humorvolle Art die Muffel-Hörner. In diesem Jahr treiben Christel Burkhardt […]

Kategorien: Aufgeschrieben | Schreib einen Kommentar

Tasten-Virtuosen spielen für guten Zweck

Die Slubik-Brüder laden am 23. Februar in die Mühlhäuser Rathaushalle zu einem Benefizkonzert ein
Von Iris Henning
Mühlhausen. Sie sind erst 14 und 11 Jahre jung und spielen Boogie Woogie und anderes, dass es die reinste Freude ist, ihnen zuzuhören: Lucas und Vincent Slubik aus Seebach gaben während der traditionellen Veranstaltung „Jazz zwischen den Jahren“ im vollen […]

Kategorien: Aufgeschrieben | Schreib einen Kommentar

Erinnerung an den König der Galgenlieder

Kieck-Theater Weimar unterhielt mit Christian-Morgenstern-Programm im Westthüringer Kultursalon
Von Iris Henning
Mühlhausen. „Ein Schnupfen hockt auf der Terrasse, auf dass er sich ein Opfer fasse. Und stürzt sich bald mit großem Grimm auf einen Manne namens Schrimm. Paul Schrimm erwidert prompt: ,Pitschü!´ – und hat ihn drauf, bis Montag früh.“ In der Champions League der deutschsprachigen Autoren […]

Kategorien: Aufgeschrieben | Schreib einen Kommentar

Reise um die halbe Welt

Wettbewerb der Kurzbeiträge ist wieder Höhepunkt im 3. Mühlhäuser Festival „Lichtbildzeit“
Von Iris Henning
Mühlhausen. Die Teilnehmer am Wettbewerb der Kurzbeiträge zum dritten Mühlhäuser Festival Lichtbildzeit am Samstag, 15. März, ab 15 Uhr, stehen fest: Das sind Andreas Bank, Andreas Formann und Dr. Hans-Erich Müller aus Mühlhausen, Michael Brandl aus Ilmenau, Ulrich Breßling-Rothe aus Ballstädt, Susan Brückmann […]

Kategorien: Aufgeschrieben | Schreib einen Kommentar

Wie Kopf und Po zusammen finden

Kindergruppe bringt „Das Märchen von den Porinden“ auf die 3K-Bühne
Von Iris Henning
Mühlhausen. Sie heißen Posonja und Popost, Porator und Porind. Sie und die weiteren Po-Menschen auf der Bühne sehen recht merkwürdig aus, denn sie sind mit einem Riesenpo ausgestattet. Sie sind die Porinden und wohnen in Po-City. Ihre Zeit verbringen sie am liebsten ganz ohne […]

Kategorien: Aufgeschrieben | Schreib einen Kommentar

Eine gute Geschichte im Bild einfangen

Innerhalb des Projekts Lichtbildzeit werden zwei Foto-Workshops angeboten / Anmeldung bis zum 2. März möglich
Von Iris Henning
Mühlhausen. Im Urlaub, auf Familienfeiern oder Partys werden oft jede Menge Bilder wahllos geschossen. Das eine oder andere Bild genügt vielleicht noch dem schnellen Versenden via Smartphone. Werden dann die kompletten Ergebnisse im Familien- oder Freundeskreis präsentiert, ist Ermüdung […]

Kategorien: Aufgeschrieben | Schreib einen Kommentar

Mit dem Wohnmobil zu den Sehnsuchtsorten

Westthüringer Kultursalon : Thomas W. Mücke präsentierte in seinem Dia-Ton-Vortrag ein Stück Sibirien
Von Iris Henning
Mühlhausen. Das klingt nach Abenteuer: Acht Wochen mit Wohnmobil, Schlauchboot und Geländemaschine durch Sibirien reisen. Der in Berlin lebende Thomas W. Mücke hat mit seiner Familie rund 20.000 Kilometer zurückgelegt, um die Orte seiner Sehnsucht zu erreichen. Hauptziele waren der Baikalsee […]

Kategorien: Aufgeschrieben | Schreib einen Kommentar

Tasten-Virtuosen spielen für guten Zweck

Die Slubik-Brüder laden am 23. Februar in die Mühlhäuser Rathaushalle zu einem Benefizkonzert ein
Von Iris Henning
Mühlhausen. Sie sind erst 14 und 11 Jahre jung und spielen Boogie Woogie und anderes, dass es die reinste Freude ist, ihnen zuzuhören: Lucas und Vincent Slubik aus Seebach gaben während der traditionellen Veranstaltung „Jazz zwischen den Jahren“ im vollen […]

Kategorien: Aufgeschrieben | Schreib einen Kommentar

Die wilden Vögel fliegen

Gefeierte 3K-Premiere: „Die letzte Zigarre“ ist ein schwarz-humoriges Stück über eine vertrocknete Ehe, Leidenschaft und Peinlichkeit
Von Iris Henning
Mühlhausen. Da steht er am Fenster, raucht heimlich seine dicke Zigarre und jammert den verpassten Gelegenheiten hinterher. Ragnar (Thomas Döring) , der pensionierte Schuldirektor, wollte sich eigentlich auf sein schulfrei freuen. So wie damals. Als er Schüler war […]

Kategorien: Aufgeschrieben | Schreib einen Kommentar

Kunst aus Hüpstedt in Ägypten

Ralf Klement war einziger deutscher Teilnehmer am internationalen Symposium in Luxor
Von Iris Henning
Hüpstedt. Von einem internationalen Maler-Symposium in Ägypten ist der in Hüpstedt lebende Künstler Ralf Klement zurück. Der 63-Jährige war als einziger Deutscher einer von 25 Teilnehmern aus aller Welt des „6. Luxor International Painting Symposium“. Der kunstvoll angelegte Park des namhaften Hotel „Winter-Palais“ […]

Kategorien: Aufgeschrieben | Schreib einen Kommentar

Mehr als Jazz zwischen den Jahren

Kulturbund-Swingers begeisterten ihr Publikum mit farbenfrohem Klangbild
Von Iris Henning
Mühlhausen. Zwischen den Jahren gibt es Jazz und Blues. Das ist seit nunmehr 28 Jahren so üblich in Mühlhausen. Die Tilenau-Swing-Band legte seinerzeit den musikalischen Grundstein für diese Veranstaltung, nicht wissend, dass diese sich zu einem bei den Mühlhäusern und Gästen der Stadt beliebten Traditionsabend entwickeln würde. […]

Kategorien: Aufgeschrieben | Schreib einen Kommentar