Autor Archiv: Iris Henning

Mit dem Wohnmobil zu den Sehnsuchtsorten

Westthüringer Kultursalon : Thomas W. Mücke präsentierte in seinem Dia-Ton-Vortrag ein Stück Sibirien
Von Iris Henning
Mühlhausen. Das klingt nach Abenteuer: Acht Wochen mit Wohnmobil, Schlauchboot und Geländemaschine durch Sibirien reisen. Der in Berlin lebende Thomas W. Mücke hat mit seiner Familie rund 20.000 Kilometer zurückgelegt, um die Orte seiner Sehnsucht zu erreichen. Hauptziele waren der Baikalsee […]

Kategorien: Aufgeschrieben | Schreib einen Kommentar

Tasten-Virtuosen spielen für guten Zweck

Die Slubik-Brüder laden am 23. Februar in die Mühlhäuser Rathaushalle zu einem Benefizkonzert ein
Von Iris Henning
Mühlhausen. Sie sind erst 14 und 11 Jahre jung und spielen Boogie Woogie und anderes, dass es die reinste Freude ist, ihnen zuzuhören: Lucas und Vincent Slubik aus Seebach gaben während der traditionellen Veranstaltung „Jazz zwischen den Jahren“ im vollen […]

Kategorien: Aufgeschrieben | Schreib einen Kommentar

Die wilden Vögel fliegen

Gefeierte 3K-Premiere: „Die letzte Zigarre“ ist ein schwarz-humoriges Stück über eine vertrocknete Ehe, Leidenschaft und Peinlichkeit
Von Iris Henning
Mühlhausen. Da steht er am Fenster, raucht heimlich seine dicke Zigarre und jammert den verpassten Gelegenheiten hinterher. Ragnar (Thomas Döring) , der pensionierte Schuldirektor, wollte sich eigentlich auf sein schulfrei freuen. So wie damals. Als er Schüler war […]

Kategorien: Aufgeschrieben | Schreib einen Kommentar

Kunst aus Hüpstedt in Ägypten

Ralf Klement war einziger deutscher Teilnehmer am internationalen Symposium in Luxor
Von Iris Henning
Hüpstedt. Von einem internationalen Maler-Symposium in Ägypten ist der in Hüpstedt lebende Künstler Ralf Klement zurück. Der 63-Jährige war als einziger Deutscher einer von 25 Teilnehmern aus aller Welt des „6. Luxor International Painting Symposium“. Der kunstvoll angelegte Park des namhaften Hotel „Winter-Palais“ […]

Kategorien: Aufgeschrieben | Schreib einen Kommentar

Mehr als Jazz zwischen den Jahren

Kulturbund-Swingers begeisterten ihr Publikum mit farbenfrohem Klangbild
Von Iris Henning
Mühlhausen. Zwischen den Jahren gibt es Jazz und Blues. Das ist seit nunmehr 28 Jahren so üblich in Mühlhausen. Die Tilenau-Swing-Band legte seinerzeit den musikalischen Grundstein für diese Veranstaltung, nicht wissend, dass diese sich zu einem bei den Mühlhäusern und Gästen der Stadt beliebten Traditionsabend entwickeln würde. […]

Kategorien: Aufgeschrieben | Schreib einen Kommentar

Hoffnung für Sanierung der Emporebilder

Stiftung Westthüringen unterstützt mit 500 Euro die dringend notwendige Schönheitskur
Von Iris Henning
Mühlhausen. Einen Scheck in Höhe von 500 Euro überreichten jetzt Thomas Diwo und Guido Kunze von der Stiftung Westthüringen an den Leiter der 3K-Spielstätte Kilanikirche, Bernhard Ohnesorge. Das Geld fließt in die Kilianistiftung und ist zweckgebunden für die Sanierung der Emporebilder. Ohnesorge, der just […]

Kategorien: Aufgeschrieben | Schreib einen Kommentar

Ergiebiges Angerleuchten

Traditionelle Adventsfeier in Eigenrieden brachte rund 1000 Euro für die weitere Kirchen-Sanierung
Von Iris Henning
Eigenrieden. Seit 2004 alle Jahre wieder: Das Angerleuchten am dritten Adventssamstag im Rodeberger Ortsteil Eigenrieden ist zur Tradition gewachsen. Zum zehnten Mal hatte der Förderverein St. Ulrich dazu eingeladen. Im schön geschmückten Dorfgemeinschaftshaus unmittelbar am festlich beleuchteten Anger traf sich nach dem […]

Kategorien: Aufgeschrieben | Schreib einen Kommentar

Ein leidenschaftlicher Liedhaber-Abend

Jörg „Ko“ Kokott begeisterte sein Publikum im Westthüringer Kultursalon
Von Iris Henning
Mühlhausen. Er sei ein Liedhaber. So bezeichnet sich Jörg „Ko“ Kokott selbst. Das Wortspiel „Liedhaber“ passt zu ihm wie die Gitarren in seinen Händen. Natürlich versteht jeder zuerst „Liebhaber“ – und ein solcher ist „Ko“ ja auch. Er ist Liebhaber der Musik, der Lieder, der […]

Kategorien: Aufgeschrieben | Schreib einen Kommentar

Schönheitskur für Lüstermännchen

Stiftung Westthüringen ermöglicht mit Spende die Restaurierung eines wertvollen Leuchters
Von Iris Henning
Mühlhausen. Eine vorweihnachtliche Freude löste jetzt die Stiftung Westthüringen in den Mühlhäuser Museen aus. Mit einer finanziellen Unterstützung von 1000 Euro machte sie die Restaurierung eines sogenannten Lüstermännchens möglich. Das Geld überreichten jetzt der Vorstand der VR Bank Westthüringen und Kuratoriumsmitglied der Stiftung, Ralf […]

Kategorien: Aufgeschrieben | Schreib einen Kommentar

Das Leben der Familie Hamster

Gabriele Lopez schrieb und illustrierte ein wunderschönes Buch für Kinder
Von Iris Henning
Mühlhausen. „Das Hamster-Kinderbuch“ nennt Gabriele Lopez ihr Debüt-Werk, das sie gerade noch kurz vor Weihnachten fertig bekam. Aufgeschrieben und illustriert hat die Mühlhäuserin, Jahrgang 1963, darin eine rührende Familiengeschichte um Geschwister- und Elternliebe, um Zuwendung und Geborgenheit, um Streit und Versöhnung. In Verse geformt, […]

Kategorien: Aufgeschrieben | Schreib einen Kommentar

Erster Preis für das Bild „Im Zeichen der Barke“

Rüdiger Mußbach aus Höngeda und Eric Knöpfel aus Großengottern sind die Sieger im Wettbewerb um den ersten Mühlhäuser Kunstpreis
Von Iris Henning
Mühlhausen. Rüdiger Mußbach heißt der Sieger im Wettbewerb um den ersten Mühlhäuser Kunstpreis. Der in Höngeda lebende Künstler überzeugte die Jury mit seinem Bild „Im Zeichen der Barke“, einer Mischtechnik auf Leinwand. Über den zweiten […]

Kategorien: Aufgeschrieben | Schreib einen Kommentar

Drei Meilensteine zum Lesen

Muffelmonster will für Lesespaß sorgen und läutete die zweite Etappe ein
Von Iris Henning
Mühlhausen. Ein quietschgelber Stoffbeutel liegt auf dem Bibliothekstisch. Inhalt: ein Muffelmonster-Buch für Kinder ab drei Jahre und bunte Prospekte. „Das ist die Fortsetzung der Aktion „Lesestart – Drei Meilensteine für das Lesen“ erklärt Bibliotheksmitarbeiterin Dagmar Klein mit Blick auf den Stoffbeutel. Die ersten […]

Kategorien: Aufgeschrieben | Schreib einen Kommentar

Des Rätsels Lösung brachte einen Mühlhausen-Aufenthalt

Theaterfreude für Thüringentag-Besucher Kornelia Laich und Stefan Schenderlein
Von Iris Henning
Mühlhausen. „Pflaumenmusfrau“ war des Rätsels Lösung eines Gewinnspiels der Stadt Mühlhausen und der Theaterwerkstatt 3K zum Thüringentag in Sondershausen. Die „Pflaumenmusfrau“ bescherte jetzt Kornelia Laich aus Oldersleben und Stefan Schenderlein aus Bad Freienwalde einen zweitägigen Aufenthalt in Mühlhausen inklusive des Besuchs einer Vorstellung in der 3K-Spielstätte […]

Kategorien: Aufgeschrieben | Schreib einen Kommentar

Mühlhäuser Ratskeller: Drachenläufer

Am Freitag, 6. Dezember 2013, zeigen wir um 20.30 Uhr die berührende Verfilmung von Khaled Hosseinis Bestseller über eine Kindheit in Afghanistan und ihr jähes Ende:
– – – Drachenläufer – – –
Kurzinhalt:
Kabul, 1978. Amir, Sohn eines angesehenen Afghanen, und Hassan, Sohn seines Hausdieners, sind Freunde. Doch das Band zerbricht, nachdem Amir Hassan nicht zu Hilfe […]

Kategorien: Veranstaltungen | Schreib einen Kommentar

Advent auf Gut Sambach

Am zweiten Adventswochenende, 7. und 8. Dezember, lädt das Gut Sambach in Mühlhausen zum traditionellen Adventsmarkt ein. In ländlicher Atmosphäre eines Bauernhofes, mit Tannenwald, Glühwein und Musik für Groß und Klein, ist vorweihnachtlicher Genuss versprochen.
Geöffnet hat der Adventsmarkt am Samstag, 7. Dezember, von 13 bis 19 Uhr, und am Sonntag, 8. Dezember, von 13 bis […]

Kategorien: Veranstaltungen | Schreib einen Kommentar