Monatliches Archiv: Januar 2014

Neun Teufel, die den Pfarrer quälen

[ 30. Januar 2014; 19:00 bis 20:00. ] Vortrag am Donnerstag, 30. Januar, 19 Uhr, im Museum am Lindenbühl, Kristanplatz 7, in Mühlhausen: Neun Teufel, die den Pfarrer quälen

Leipziger Professor spricht über die Sorgen mittelalterlicher Geistlicher aus Thüringen
Bequem und unbehelligt in einer kleinen Dorfpfarrei auf den Vorzügen eines Kirchenamtes ausruhen, von der Gemeinde hofiert werden und als gelehrter Mann unbedingte Autorität genießen… Mit […]

Kategorien: Veranstaltungen | Schreib einen Kommentar

Drucken ist Rausch

[ 30. Januar 2014; 19:00 bis 20:00. ] Eine Wanderausstellung im Kunstwestthüringer e.V. zeigt Lithografien von Rolf Huber und Co. / Eröffnung am Donnerstag, 30. Januar, 19 Uhr, im Schloss Dryburg in Bad Langensalza
„Wer einmal in die Welt der Druckgrafik einsteigt und erste Erfolge hat, kommt nicht mehr davon los.“ Drucken sei Rausch; so kündigt der im Metier profilierte Künstler Rolf Huber eine […]

Kategorien: Veranstaltungen | Schreib einen Kommentar

Tasten-Virtuosen spielen für guten Zweck

Die Slubik-Brüder laden am 23. Februar in die Mühlhäuser Rathaushalle zu einem Benefizkonzert ein
Von Iris Henning
Mühlhausen. Sie sind erst 14 und 11 Jahre jung und spielen Boogie Woogie und anderes, dass es die reinste Freude ist, ihnen zuzuhören: Lucas und Vincent Slubik aus Seebach gaben während der traditionellen Veranstaltung „Jazz zwischen den Jahren“ im vollen […]

Kategorien: Aufgeschrieben | Schreib einen Kommentar

Baukultur und Naturschutz

[ 13. Februar 2014; 19:30 bis 20:30. ] Der Freundeskreis „Heimische Natur“ des NaturschutzInformationsZentrums Nordthüringen e.V. (NIZ) lädt am Donnerstag, 13. Februar, 2014 um 19:30 Uhr nach Mühlhausen, in den kleinen Saal des Puschkinhauses (Kulturbund), zum Vortrag „Baukultur und Naturschutz“ recht herzlich ein.

Referent ist Dr. Walter Hochstrate.

Wir freuen uns auf Euer Kommen!

 

Kategorien: Veranstaltungen | Schreib einen Kommentar

Die wilden Vögel fliegen

Gefeierte 3K-Premiere: „Die letzte Zigarre“ ist ein schwarz-humoriges Stück über eine vertrocknete Ehe, Leidenschaft und Peinlichkeit
Von Iris Henning
Mühlhausen. Da steht er am Fenster, raucht heimlich seine dicke Zigarre und jammert den verpassten Gelegenheiten hinterher. Ragnar (Thomas Döring) , der pensionierte Schuldirektor, wollte sich eigentlich auf sein schulfrei freuen. So wie damals. Als er Schüler war […]

Kategorien: Aufgeschrieben | Schreib einen Kommentar

Kunst aus Hüpstedt in Ägypten

Ralf Klement war einziger deutscher Teilnehmer am internationalen Symposium in Luxor
Von Iris Henning
Hüpstedt. Von einem internationalen Maler-Symposium in Ägypten ist der in Hüpstedt lebende Künstler Ralf Klement zurück. Der 63-Jährige war als einziger Deutscher einer von 25 Teilnehmern aus aller Welt des „6. Luxor International Painting Symposium“. Der kunstvoll angelegte Park des namhaften Hotel „Winter-Palais“ […]

Kategorien: Aufgeschrieben | Schreib einen Kommentar

Mehr als Jazz zwischen den Jahren

Kulturbund-Swingers begeisterten ihr Publikum mit farbenfrohem Klangbild
Von Iris Henning
Mühlhausen. Zwischen den Jahren gibt es Jazz und Blues. Das ist seit nunmehr 28 Jahren so üblich in Mühlhausen. Die Tilenau-Swing-Band legte seinerzeit den musikalischen Grundstein für diese Veranstaltung, nicht wissend, dass diese sich zu einem bei den Mühlhäusern und Gästen der Stadt beliebten Traditionsabend entwickeln würde. […]

Kategorien: Aufgeschrieben | Schreib einen Kommentar

Winterwanderung um Craula am Dienstag, 28. Januar

[ 28. Januar 2014; 13:00 bis 18:00. ] Beginn: 13.00 Uhr Parkplatz am Anger in Craula mit Einkehr (am Schluss) Die Tour ist etwa neun Kilometer lang. Wanderleiter sind Herr und Frau Erbstößer; bei ihnen weitere Informationen unter Tel. (03603) 842599.

Zu dieser Wanderung lädt die Ortsgruppe Hainich-Rennstieg des Vereins Rennsteigverein 1896 eV ein.
Hinweise:
Alle Wanderungen werden ohne Rücksicht auf die Witterungsverhältnisse oder Teilnehmerzahl durchgeführtDie […]

Kategorien: Veranstaltungen | Schreib einen Kommentar

(K) ein typisch Thüringer Bierabend – bei Folk bis zum Abwinken

[ 24. Januar 2014; 20:00 bis 22:00. ] am Freitag, 24. Januar, um 20 Uhr im Puschkinhaus in Mühlhausen
Zu Gast im Puschkinhaus sind Matthias Kiesling & “Folk-Ragout” mit ehemals „Wacholder“ – das sind Peter Gundermann (Gitarre, Mandoline, Flöte, Gesang), Uwe Zimmermann (Gitarre, Mandoline, Bass, Gesang), Karl-Heinz Fenkl (Dudelsack, Whistle, Banjo, Gesang) und Lutz Kleimenhagen (Geige, Mandoline, Gesang).
„Folk-Ragout“ (aus Mühlhausen und Umgebung) existiert seit […]

Kategorien: Veranstaltungen | Schreib einen Kommentar

Damit Sie uns nicht vergessen

[ 24. Januar 2014; 17:00 bis 18:30. ] Anlässlich des Gedenktages der Befreiung von Auschwitz schildert der Dokumentarfilm von Dr. Kuhse-Kemper das Leben der Familie Pinkus in Mühlhausen zwischen den Jahren 1925 bis 1944.

(Lauflänge von 70 Minuten)

Freitag, 24. Januar 2014.

Beginn: 17:.00 Uhr.

Einlaß: 16:30 Uhr

Ratskeller, Ratsstr. 19, Mühlhausen

Eintritt ist frei. Anmeldung wegen begrenzter Sitzplätze ist erbeten unter

Tel.:03601/ 45 21 93

Kategorien: Veranstaltungen | Schreib einen Kommentar

Sibirien – Baikal und Altai

[ 23. Januar 2014; 19:30 bis 21:00. ] Westthüringer Kultursalon
Donnerstag, 23. Januar, 19.30 Uhr, Stadtbibliothek Jakobikirche, Mühlhausen

Sibirien – Baikal und Altai

Ein Dia-Ton-Vortrag von Thomas T. Mücke
Acht Wochen war der in Berlin lebende Thomas T. Mücke mit Familie, Wohnmobil, Schlauchboot und Geländemaschine in Sibirien unterwegs. Rund 20.000 Kilometer legten sie gemeinsam zurück, um die Orte ihrer Sehnsucht zu erreichen. Hauptziele waren der Baikalsee sowie […]

Kategorien: Veranstaltungen | Schreib einen Kommentar

Tasten-Virtuosen spielen für guten Zweck

[ 23. Februar 2014; 16:00 bis 18:00. ] Die Slubik-Brüder laden am 23. Februar, 16 Uhr, in die Mühlhäuser Rathaushalle zu einem Benefizkonzert ein
Mühlhausen. Sie sind erst 14 und 11 Jahre jung und spielen Boogie Woogie und anderes, dass es die reinste Freude ist, ihnen zuzuhören: Lucas und Vincent Slubik aus Seebach gaben während der traditionellen Veranstaltung „Jazz zwischen den Jahren“ im vollen […]

Kategorien: Veranstaltungen | Schreib einen Kommentar

Chile – von der Atacama nach Patagonien

[ 22. Januar 2014; 19:30 bis 21:00. ] Eine Multimedia-Reportage von Peter und Iris Henning
Von Nord nach Süd durch das 4000 Kilometer lange Chile: Die Journalistin und Fotografin Iris Henning und ihr Mann Peter erfüllten sich einen Traum. Sie packten ihre Rucksäcke und flogen nach Südamerika. Sie reisten in die Atacama, die die trockenste Wüste der Erde ist, besuchten an der Pazifikküste Orte, […]

Kategorien: Veranstaltungen | Schreib einen Kommentar

Faszination Hainichlandweg

[ 10. Januar 2014; 14:00 bis 16:00. ] Multimedia-Präsentation und Buchvorstellung am Freitag, 10. Januar, 14 Uhr,

im Obergut Kammerforst über Erlebnisse und Entdeckungen unmittelbar vor der Haustür

Einfach wandern und dabei Faszinierendes entdecken: Auf dem Hainichlandweg ist das möglich.
Neun Tage waren die im Hainichland lebende Journalistin Iris Henning und ihr Mann Peter als Rucksack-Wanderer auf dem Hainichlandweg, unterwegs, auf der Suche nach Abstand vom […]

Kategorien: Veranstaltungen | Schreib einen Kommentar