Mühlhäuser Ratskeller: Drachenläufer

Posted by on 4. Dezember 2013

Am Freitag, 6. Dezember 2013, zeigen wir um 20.30 Uhr die berührende Verfilmung von Khaled Hosseinis Bestseller über eine Kindheit in Afghanistan und ihr jähes Ende:

– – – Drachenläufer – – –

Kurzinhalt:

Kabul, 1978. Amir, Sohn eines angesehenen Afghanen, und Hassan, Sohn seines Hausdieners, sind Freunde. Doch das Band zerbricht, nachdem Amir Hassan nicht zu Hilfe kommt, als dieser von anderen Jugendlichen grausam erniedrigt und vergewaltigt wird.

Nach dem Einmarsch der Roten Armee fliehen Amir und sein Vater in die USA.

Jahre später holt Amir, mittlerweile verheiratet und ein erfolgreicher Schriftsteller, die Vergangenheit ein, und es bietet sich ihm die Chance zur Wiedergutmachung und seelischen Befreiung.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.