Drei Meilensteine zum Lesen

Posted by on 4. Dezember 2013

Muffelmonster will für Lesespaß sorgen und läutete die zweite Etappe ein

Von Iris Henning

Mühlhausen. Ein quietschgelber Stoffbeutel liegt auf dem Bibliothekstisch. Inhalt: ein Muffelmonster-Buch für Kinder ab drei Jahre und bunte Prospekte. „Das ist die Fortsetzung der Aktion „Lesestart – Drei Meilensteine für das Lesen“ erklärt Bibliotheksmitarbeiterin Dagmar Klein mit Blick auf den Stoffbeutel. Die ersten 80 dieser Geschichten-Beutel, die den zweiten Meilenstein von „Lesestart“ markieren, sind in der Stadtbibliothek angekommen. Der Inhalt soll vor allem Eltern Anreize schaffen, ihrem Drei-Käse-hoch-Nachwuchs vorzulesen und Geschichten zu erzählen.

Der erste Lesestart-Meilenstein wurde vor zwei Jahren, im November 2011, gesetzt. Seit dem werden über einen Zeitraum von acht Jahren bei Kinder- und Jugendärzten die ersten Lese-Sets für Eltern mit Kindern ab dem ersten Lebensjahr verteilt samt einem Gutschein für das Folge-Set, dem zweiten Meilenstein. Diese Gutscheine können nun in den Bibliotheken eingelöst werden. Das dritte Lese-Set erhalten dann ab dem Jahr 2016 die Erstklässler.

Lesestart Dagmar Klein Stadtbibliothek (3)

Dagmar Klein stellt das Muffelmonster aus dem Stoffbeutel vor. Dieser will für Lesespaß sorgen. Foto: Iris Henning

Die bundesweite Aktion „Lesestart – Drei Meilensteine für das Lesen“ soll Eltern und ihre Kinder vom ersten Lebensjahr bis zum Eintritt in die Schule begleiten. Diese Lese-Meilensteine sind ein Programm zur Sprach- und Leseförderung, das sich schon an die Jüngsten richtet. Es wird vom Bundesbildungsministerium finanziert und von der Stiftung Lesen durchgeführt. „Eine sehr gute Sache“, engagiert sich auch Dagmar Klein für den Erfolg der Aktion in Mühlhausen. Denn „Kinder, die mit Büchern und Geschichten aufwachsen, lernen besser lesen und haben mehr Spaß daran. Das ist eine wichtige Voraussetzung für gute Bildungschancen“, sagt sie. So sei die Fähigkeit, gut lesen und schreiben zu können, schließlich der Schlüssel für erfolgreiches Lernen in der Schule. Gemeinsam Bücher anschauen und vorlesen unterstütze auf spielerische Art die frühkindliche Entwicklung und Sprache.

Deshalb erhalten Eltern drei Mal ein Lesestart-Set mit brauchbaren Alltagstipps rund ums Vorlesen und einem Buchgeschenk für ihre Kinder, wenn diese ein, drei und sechs Jahre alt sind.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.