Wie es im Garten Eden wirklich war

Posted by on 8. März 2013

Was im Garten Eden wirklich passierte, davon erzählt Mark Twain auf amüsante, augenzwinkernde und doch tiefgründige Weise in „Die Tagebücher von Adam und Eva“.

Aus diesen Tagebüchern plaudern die Schauspielerin Sophie Pompe aus Eisenach und der 3K-Spieler Albert Sadebeck aus

Aus Tagebüchern - Sophie PompeMühlhausen am Samstag, 30. März, ab 20 Uhr in der 3K-spielstäte Kilianikirche in Mühlhausen. Ein paradiesisches Vergnügen ist versprochen, wenn Sie gern redet und allen Dingen und Wesen einen Namen gibt und Er eigentlich nur seine Ruhe haben will. Karten für den Abend können reserviert werden unter (03601) 440937. Foto: Iris Henning

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.