Erlebnisse in Kasachstan

Posted by on 3. März 2013

„Lichtbildzeit“ zeigt in der 3K Spielstätte Kilianikirche eine spannende Multimedia-Reportage

Mühlhausen. Zu einer Reise durch Kasachstan ist am kommenden Mittwoch, 6. März, ab 19.30 Uhr, in die 3K Theaterspielstätte Kilianikirche eingeladen. Innerhalb der neuen Veranstaltungsreihe „Lichtbildzeit“ wird erstmals die Multimedia-Reportage „Kasachstan – Berge, Steppe, Flüsse“ gezeigt.

Eine gute Stunde lang berichten der Tierfotograf Ralf Weise und die Journalistin Iris Henning gemeinsam mit ihren Partnern Kerstin Weise und Peter Henning über ihre mehrwöchige abenteuerliche Reise durch Zentralasien. In eindrucksvollen Bildern und Videoszenen, untermalt mit traditioneller kasachischer Musik, lassen sie das Publikum Anteil nehmen an ihren Erlebnissen und Eindrücken.

Kasachstan (2)

In eindrucksvollen Bildern berichten vier Freunde am Mittwoch, 6. März, ab 19.30 Uhr in der 3K-Spielstätte Kilianikirche in Mühlhausen über ihre Erlebnisse in Kasachstan. Foto: Iris Henning

Mit ihren Faltbooten wollten die vier Thüringer gemeinsam mit weiteren vier Freunden die einzigartige Flusslandschaft in der Steppe und während ausgedehnter Wanderungen die Einsamkeit und bizarre Wildnis in der bunten, aber nicht ungefährlichen Bergwelt kennenlernen. Sie ertrugen Hitze weit über 40 Grad hinaus, erduldeten staubige Trockenheit in der endlosen Steppenlandschaft und lernten schneller als ihnen lieb war ihre Grenzen in einem zu stürmischen Seitenfluss kennen.

Doch nur vier der acht Freunde erreichten letztlich das gesteckte Ziel mitten in der kasachischen Steppe. Zwei Paare mussten ihren Traumurlaub gezwungener Maßen früher beenden. Zu groß waren die Strapazen.

Das große Land Kasachstan mit seiner einzigartigen Bergwelt, den von Steppen überzogenen weiten Ebenen und von malerischen Galeriewäldern gesäumten, naturbelassenen Flüssen wird den Freunden dennoch in guter Erinnerung bleiben.

Karten für den Kasachstan-Abend können reserviert werden in der 3K Spielstätte Kilianikirche, Unter der Linde 7, Tel. (03601) 440937. ih

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.