Lange Nacht der Hausmusik: Bach zum Mitmachen

Posted by on 14. Februar 2013

Im vergangenen Jahr verzeichnete der Unstrut-Hainich-Kreis einen Teilnahmerekord

Mühlhausen. Traditionell beginnen die Bachwochen Mit einem Fest der Musik beginnen auch in diesem Jahr wieder die traditionellen Thüringer Bachwochen. Am Freitag, 22. März, wird ab 18 Uhr landauf und landab zur Langen Nacht der Hausmusik eingeladen.

Auch in Mühlhausen und Umgebung werden wieder verschiedene Häuser ihre Türen für die Liebhaber klassischer Musik öffnen. Im vergangenen Jahr präsentierte sich der Landkreis während der Langen Nacht der Hausmusik als lebendige

120330 Yu Kimura in  Lange Nacht der Hausmusik (20)

Yu Kimura aus Japan bereicherte im vergangenen Jahr die Lange Nacht der Hausmusik in Mühlhausen. Foto: Iris Henning

Heimat der Bach-Familie mit einem Teilnahmerekord. Während 15 Konzerten zur Langen Nacht der Hausmusik beteiligten sich so viele Musiker aus dem Landkreis wie noch nie an der traditionellen Eröffnung der Bachwochen. Sie boten an acht Wirkungsstätten – sechs in Mühlhausen und zwei in Großengottern – einen klassischen Hochgenuss.

Wer in diesem Jahr ebenfalls Gastgeber der Hausmusik sein und Bach zum mitmachen anbieten möchte, kann sich beim Veranstalter, dem Verein Thüringer Bachwochen, bewerben, entweder per Telefon unter (03643) 4432683 oder per E-Mail unter info@thueringer-bachwochen.de. Die Mitarbeiter der Thüringer Bachwochen geben auch gern weitere Informationen. ih

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.