Monatliches Archiv: Juni 2012

Leichtigkeit des Seins

„Die Guitarreros“ begeisterten mit temperamentvoller Musik in den Klangfarben des Südens
 
Von Iris Henning
Mühlhausen. Dem einen sein Urlaub ist dem anderen seine Inspiration. Rhythmus, Spaß und Lebensfreude suchen und finden die Zwillinge Volker und Torsten Schubert vor allem dort, wo die Sonne wärmer scheint, das Wasser blauer ist und die Farben intensiver leuchten – in Spanien, […]

Kategorien: Aufgeschrieben | Schreib einen Kommentar

Open-Air-Filmabend im Augustinerkloster

[ 7. Juli 2012; 21:00 bis 22:30. ] Lichtbildervortrag „Lena – Paddeln ins Sibirien“ am Samstag, 7. Juli, um 21 Uhr unter freiem Himmel im Kreuzgang des Stadtmuseums Augustinerkloster Bad Langersalzer werden die Journalistin Iris Henning und der Tierfotograf Ralf Weise über ihre Reise berichten.

Kategorien: Veranstaltungen | Schreib einen Kommentar

Open-Air-Filmabend im Augustinerkloster: Samstag, 7. Juli, 21 Uhr

Lena – Paddeln in Sibirien
Ein Lichtbild-Reportage
 
Zwei Männer und zwei Frauen aus Eigenrieden paddelten im vergangenen Sommer mit ihren Faltbooten etwa 700 Kilometer auf einem der größten Flussgiganten der Welt, auf der Lena im hohen Norden Russlands. Oberhalb des Polarkreises setzten sie ein. Ihre Richtung war das Eismeer. Damit erfüllten sie sich nicht nur einen langgehegten […]

Kategorien: Aufgeschrieben | Schreib einen Kommentar

Betörender Duft frischer Kräuter

Benedektinische und zisterziensische Gartenkunst des Früh- und Hochmittelalters hinter der Kornmarktkirche
 
Mühlhausen. Mit einem irren Duft von frischen Kräutern empfängt derzeit der historische Klostergarten der Kornmarktkirche seine Besucher. Thymian mischt sich mit Lavendel, Rosmarin mit Minze. Die Ruhe hinter der ehemaligen Klosterkirche lässt den betörenden Duft intensiver erleben. Kein Lärm, der stört.
Erst seit dem Sommer des […]

Kategorien: Aufgeschrieben | Schreib einen Kommentar

Erinnerungen an die Ferne

Reiseskizzen aus Spanien und Griechenland sowie Bilder mit fernöstlichen Motiven sind gegenwärtig in der Galerie im Mühlhäuser Gesundheitszentrum am Forstberg zu sehen. Reinhard Wand aus Dachrieden zeigt seine Erinnerungen an die Ferne.
Die hielt er in Tusche- und Bleistiftzeichnungen fest sowie auf Acrylbildern. Wand, der vor allem für seine großformatigen, von japanischer Folklore beeinflussten Arbeiten überregional […]

Kategorien: Aufgeschrieben | Schreib einen Kommentar

Internationales in der Schloss-Galerie

Dem fast mittellosen Verein Kunstwestthüringer gelingt es, Weltkunst in die Provinz zu holen.
Die Ausstellung „Letter of Pleasure“ zeigt Werke von elf Künstlern aus acht Ländern
 
Von Iris Henning

Bad Langensalza. Wenn preisgekrönte Künstler aus der ganzen Welt in ein provinziales Städtchen kommen, gehört das wohl zu den Außergewöhnlichkeiten in dessen Alltag. Gegenwärtig präsentiert der Verein Kunstwestthüringer in […]

Kategorien: Aufgeschrieben | Schreib einen Kommentar

Ein Festival der Theaterfreude

Die Kindergruppe der 3K-Theaterwerkstatt ist mir vielen Ideen aus Rudolstadt zurück
 
Mühlhausen. Zu einem rauschenden Theater-Fest war „Der gestiefelte Kater“ aus Mühlhausen eingeladen. Mit 14 Spielern reiste die Kindergruppe der 3K-Theaterwerkstatt zum 5. Deutschen Kinder-Theater-Fest nach Rudolstadt. Vier Tage lang feierten der gestiefelte Kater Mauricio mit dem armen Müllerburschen Georg, dem Zauberer und den schwarzen Rittern, […]

Kategorien: Aufgeschrieben | Schreib einen Kommentar

Getragen vom Wind

Luftsportverein Mühlhausen lädt wieder zum Flugplatzfest ein
 
Bollstedt. Lautlos durch die Lüfte, getragen vom Wind: Für Peter Blankenburg gibt es nichts Schöneres. Er ist Chef der Piloten im Luftsportverein Mühlhausen und hat schon einige tausend Stunden seines Lebens im Cockpit eines Segelflugzeuges verbracht. Zudem unterrichtet und trainiert er Flugnovizen. „Wir freuen uns über jeden, der Interesse […]

Kategorien: Aufgeschrieben | Schreib einen Kommentar

Europa-Gedenkzeichen aus Bad Langensalza

Eine Arbeit des Bildhauers Harald Stieding erinnert an die Grundlage für ein vereintes Europa.
Am Sonntag wird der neue Denkmalplatz in Bassenheim mit großer Prominenz eingeweiht
.
Von Iris Henning
 
Bassenheim. Weisheit und sehr sehr viel Mut waren erforderlich, um nur drei Jahre nach dem Ende des furchtbaren Weltkrieges den Prozess der deutsch-französischen Aussöhnung in Gang zu setzen. Der […]

Kategorien: Aufgeschrieben | Schreib einen Kommentar

Königlicher Nachwuchs im Türkranz

Zaunkönige wählen manches Mal auch einen außergewöhnlichen Ort für ihre Familiengründung.
In Heyerode liebäugeln sie immer mal wieder mit der Eingangstür zum Grenzhaus
 
Von Iris Henning
Heyerode. „Wir haben Nachwuchs“, erklärt Karl-Heinz Vogeley aus Heyerode freudestrahlend. Und weist auf einen Türkranz hin. Der ist eigentlich dazu gedacht, die Eingangstür zu seinem Atelierhaus, dem Grenzhaus Heyerode, zu zieren. Doch […]

Kategorien: Aufgeschrieben | Schreib einen Kommentar

Die Klänge des Meeres

Im nächsten TA-Café ist das Duo „Guiterreros“ aus Cottbus zu Gast

Mühlhausen. „Das ist Seelenmassage auf sechs Saiten“, schrieben die Kritiker über „Die Guitarreros“. Diese Gitarren-Barden aus Cottbus sind Gäste im nächsten TA-Café am Freitag, 22. Juni, 19.30 Uhr, in der Stadtbibliothek Jakobikirche. Das Duo verspricht in seinem Programm instrumentale Gitarrenmusik der Extraklasse. Rhythmisches Feuer, spielerische […]

Kategorien: Aufgeschrieben | Schreib einen Kommentar

Gestiefelter Kater beim Rudolstädter Festival

Es war einmal ein Müller, der hatte drei Söhne, seine Mühle, einen Esel und einen Kater… Mit diesen Worten beginnt eines der bekanntesten Märchen der Gebrüder Grimm: „Der gestiefelte Kater“. In der Bühnenfassung der 3K Theaterwerkstatt ist aber alles ein bisschen anders. Die Kindergruppe hat diese berühmte Geschichte fantasievoll neu belebt und in eine wilde […]

Kategorien: Aufgeschrieben | Schreib einen Kommentar

Wachstum im Skulpturenpark

Während des internationalen 16. Symposiums in Hütscheroda entstanden sechs neue Arbeiten.
Künstler und Initiator interpretieren ihre Gedanken zum nachhaltigen Wirtschaften
 
Von Iris Henning
Hütscheroda. „Ich habe ein Boot gebaut, etwas Ähnliches wie die Arche Noah“, erklärt Oscar Aguirre. Auf dem Boot ist eine Stadt im Wachstum begriffen. Die Größe der Stadt ist vorgegeben. Unendliches Wachstum würde zum Untergang […]

Kategorien: Aufgeschrieben | Schreib einen Kommentar

Sommer-Jazz an der Quelle

[ 17. Juni 2012; 15:00 bis 16:00. ] Mühlhausen. Der jährliche Sommer-Jazz an der Popperöder Quelle ist eine mehr als 20-jährige Tradition. In diesem Jahr ist am Sonntag, 17. Juni, dazu eingeladen. Die Kulturbund-Swingers spielen ab 15 Uhr etwa eine Stunde lang bekannte und beliebte Jazz-Lieder in einer Art, an der auch nicht so an Jazz Begeisterte ihre Freude haben werden. Das versprechen […]

Kategorien: Veranstaltungen | Schreib einen Kommentar

Das Märchen von der wahren Schönheit

Drei junge Leute zeigen in einer Fotoausstellung Frauen und Männer, die nicht der Norm entsprechen.
Mit der Projektidee gewannen sie im Wettbewerb der Sparkassen-Kulturstiftung „Tatort Kultur“
 
Von Iris Henning

Mühlhausen. Sie haben alle ihre Problemzonen, sind zu groß oder zu klein, zu dick oder zu dünn – aber sie sind schön. Allerdings anders schön, als das gesellschaftliche Klischee […]

Kategorien: Aufgeschrieben | Schreib einen Kommentar