Geliebte Seelenlust

Posted by on 12. September 2012

Am 9. Oktober: Benefizkonzert des Freundeskreises Mühlhäuser Museen

 

Die Weimarer Sopranistin Marietta Zumbült und das Ensemble“Hofmusik Weimar“ gestalten am Dienstag, 9. Oktober, das dritte Benefizkonzert des Freundeskreises Mühlhäuser Museen. Dazu ist ab 19 Uhr in die Kornmarktkirche in Mühlhausen eingeladen. Marietta Zumbült singt in ihrem Programm „Geliebte Seelenlust“ Arien aus der Zeit des Barock von Johann Sebastian Bach und Georg Friedrich Händel.

Die Künstlerin absolvierte an den Musikhochschulen Essen Folkwang und

Hannover ihr Opern- und Gesangsstudium. Gastspieltätigkeit führen Marietta Zumbült nicht nur durch ganz

Zu Gast in Mühlhausen: die Weimarer Sopranistin Marietta Zumbült.

Deutschland, sondern auch ins Ausland, wie Ungarn, Israel, Frankreich, Dänemark und in die Baltischen Staaten. Sie gastiert mit Orchestern wie zum Beispiel der Staatskapelle Weimar, dem Israel Chamber Orchestra, dem Talinna Kammerorchester, Musica Antiqua, dem National-Sionfonieorchester Litauen, und der Hannoverschen Hofkapelle.

Marietta Zumbült ist zudem ständiger Gast bei zahlreichen Musikfestspielen, wie den Festwochen der Alten Musik in Innsbruck, den Göttinger Händel-Festspielen, dem Musikfestspiel Vezprem (Ungarn), dem Le Festival de la Chaise-Dieu, den Händelfestspielen in Halle, den Thüringer Bachwochen und den Niedersächsischen Musiktagen. Des weiteren wirkt sie mit bei zahlreichen CD-Produktionen und Rundfunkaufnahmen.

Sehr erfolgreich ist Marietta Zumbült mit ihrer neuen CD „Geliebte Seelenlust“, einer Auswahl wunderschöner Sopran-Arien und Liedern.

Das Konzert „Geliebte Seelenlust“ in Mühlhausen findet innerhalb der Lutherdekade im Themenjahr 2012 „Reformation und Musik“statt. Die Einnahmen des Konzertes sollen den Mühlhäuser Museen den Ankauf einer Plastik des Reformators Martin Luther ermöglichen. Die von Professor Eberhard Linke geschaffene Plastik ist eine wertvolle inhaltliche Bereicherung der Bauernkriegsausstellung in der Kornmarktkirche.

Karten für das Konzert gibt es im Vorverkauf in der Kornmarktkirche ( Tel.03601/404684) und in der Tourist-Information Mühlhausen (Tel.03601/404770).

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.