Mexiko zwischen Tradition und Moderne

Posted by on 30. August 2012

Das nächste TA-Café präsentiert einen alternativen Reisebericht mit viel Musik

 

Mühlhausen. Alan Torres ist der nächste Gast im TA-Café in der Stadtbibliothek Jakobikirche. Er stellt am 12. Oktober sein Heimatland Mexiko zwischen Tradition und Moderne vor. Angekündigt ist ein alternativer Reisebericht mit Livemusik, denn Alan Torres ist vor allem ein Musiker. Torres ist bereits zum zweiten Mal Gast im TA-Café.

Im März 2010 begeisterte er sowohl mit seinem Gesang, aber vor allem mit der Vielfalt seiner Instrumente aus Südamerika das Publikum. Weitere Gäste innerhalb der Reihe TA-Café 2012 werden Hilary O’Neill und Jörg Kokott sein. Hilary O’Neill gibt am 4. Dezember ein Konzert auf der keltischen Harfe und Jörg Kokott singt, spielt und spricht am 12. Dezember Texte von Eva und Erwin Strittmatter. ih

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.