Jubiläumsbuch über eine Erfolgsband

Posted by on 23. Mai 2012

Das nächste TA-Cafe führt in die schillernde „Karat“-Welt

Mühlhausen. „…fliegen wie ein Albatros“ heißt es während des nächsten TA-Cafes am Mittwoch, 6. Juni, ab 19.30 Uhr in der Stadtbibliothek Jakobikirche. Dieses Mal sind Christine Dähn und Thomas Natschinski die Gäste. Sie erinnern in ihrer musikalischen Buchlesung an eine hochkarätige Musikergruppe. Schließlich ist noch nicht lange her, als die Gruppe „Karat“ und deren Fans 35 Jahre Bühnenmagie feiern konnten. Die „Karat“-Musiker sind für viele die Rolling Stones und die Beatles des Ostens. Ihre Songs flogen über Grenzen und über Europa hinaus. Christine Dähn hat das Jubiläumsbuch über diese Erfolgsband geschrieben: „Über sieben Brücken musst du gehen“. Aufregend, hochkarätig und poetisch sind die Geschichten der Karatmusiker, die „Über sieben Brücken“ gingen und Ost und West mit ihren Liedern begeisterten.

Die Gruppe Karat hat sich 1975 in Berlin gegründet. Mit ihrer deutschsprachigen Rockmusik zählt sie zu den

Christine Dähn und Thomas Natschinski die nächtsen Gäste im TA-Cafe.

erfolgreichsten Bands in der DDR und bis heute. Bekanntestes Lied ist „Über sieben Brücken mußt du gehn“.

In der Konzert-Lesung am 6. Juni liest Autorin Christine Dähn aus ihrem Buch sehr Persönliches, Urkomisches und Bewegendes aus dem Leben der Stars, die mit ihrer Musik einen neuen Sound in die deutsche Rockmusik brachten. Begleitet wird sie von Thomas Natschinski. Er hat vier Jahre bei Karat die Keyboards gespielt und führt während der Konzert-Lesung mit Klavier, Mundharmonika, Gitarre und Gesang in die musikalische Karat-Welt.

Karten für dne Abend gibt es im Vorverkauf in der Tourist-Information an der Ratsstraße. ih

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.