Ausstellung von Mario Götting im Wasserturm

Posted by on 15. April 2012
19. April 2012
17:00bis18:00

Vielfältige Bilderserien werden gezeigt

 

Leinefelde. „Bilderserien 2011“ heißt die neue Ausstellung von Mario Götting, die am 19. April, um 17 Uhr im Alten Wasserturm in Leinefelde eröffnet wird. In der Ausstellung zeigt der Mühlhäuser einige seiner Werke, die im vergangenen Jahr entstanden sind. Vier Themenbereiche hat er ausgewählt: eigenwillige Porträts, Landschaften, Mühlhausen-Ansichten und Abstraktionen.

Der Maler Mario Götting ist Inhaber des Kunsthauses an der Felchtaer Straße. Die Adresse hat er zu einem Podium für Künstler und Kunstinteressierte entwickelt. In regelmäßigen Ausstellungen bietet er Künstlerkollegen eine Möglichkeit, ihre Arbeiten der Öffentlichkeit zu präsentieren. Gern zeigt Mario Götting seine Bilder auch in der Nachbarschaft, zum Beispiel in Leinefelde. Zur Ausstellungseröffnung spricht der Mühlhäuser Hans-Gerd Jöhring, der auch eine kleine Einführung in die Bilder geben will. Die „Bilderserien 2011“ werden vier Wochen lang im alten Wasserturm zu sehen sein.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.