Allerlei Theater auf der Bühne

Posted by on 19. März 2012

Zum 20. Mal finden die regionalen Schultheatertage statt

 

Mühlhausen. Unter dem Motto „Theater Allerlei – Allerlei Theater“ werden am Donnerstag, 22. März, in der 3K-Spielstätte Kilianikirche die 20. Regionalen Schultheatertage der Landkreise Unstrut-Hainich und Gotha stattfinden. Teilnehmen werden sieben Schultheatergruppen, die sich bereits im vergangenen Jahr mit ihrem Konzept einer geplanten Inszenierung beworben hatten und anschließend ein Jahr lang in ihrer Theaterarbeit fachlich betreut und unterstützt wurden. Die Schultheatergruppen kommen aus dem Staatliche Förderzentrum “Lucas Cranach” (Gotha), der Staatlichen Regelschule “Conrad Ekhof” (Gotha), der Grundschule “Unstruttal” (Ammern), der Thepra Grundschule (Seebach), dem Tilesius-Gymnasium (Mühlhausen), dem Gymnasium Ernestinum (Gotha) und dem Käthe-Kollwitz-Gymnasium (Lengenfeld unterm Stein).

Festlich eröffnet werden die Schultheatertage um 8.30 Uhr in der 3K-Spielstätte Kilianikirche, Unter der Linde 7. bis zum

Die Schultheatertage machen nicht nur Spaß. Sie geben den Gruppen stets Anregungen für ihre künftige Theaterarbeit. Foto: Iris Henning

Abend zeigen die jungen Spieler ihre dramatishen, tragischen und komischen Inszenierungen und machen den Tag zum Erlebnis.

Die 20. Regionalen Schultheatertage werden nicht nur ein Festival sein, sondern für alle teilnehmenden Schultheatergruppen vor allem eine Art Arbeitstreffen. Sie werden nicht nur ihre eigene Inszenierung auf der Bühne zu zeigen, sondern sie auch in anschließenden Nachgesprächen gemeinsam mit den anderen Teilnehmern sowie Bühnenprofis kritisch beleuchten.

Zu Ende gehen die Schultheatertage gegen 18 Uhr mit einer Abschlussveranstaltung in der Kilianikirche. ih

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.