Buch über den Hainich geplant

Posted by on 3. Februar 2012

Limosa-Verlag will Region von ihren schönsten Seiten vorstellen

 

Landkreis. Die schönsten Seiten Deutschlands stellt der Verlag Edition Limosa vor. Etwa 100 Heimatbücher hat er bereits herausgegeben, so über das Eichsfeld, das Margräfland, den Südschwarzwald sowie über Tübingen, Rügen und den Fläming. Viele von ihnen, darunter das Eichsfeld-Buch, sind längst zu Bestsellern geworden und zum Teil vergriffen. Das liegt nicht nur an der ansprechenden Buchqualität. Es sind auch die Innenansichten, die sich zwischen den Buchdeckeln entdecken lassen. Die Autoren für die Bücher sucht der Verlag nämlich unmittelbar in der Region, über die berichtet werden soll. Denn sie kennen ihre Heimat, die Besonderheiten und Spezialitäten unmittelbar vor der Haustür, am besten. Die lokalen Autoren breiten mit den Bildbänden der Edition Limosa die Vielfalt ihrer Heimatregion vor dem Leser aus.

Jetzt plant der Verlag die Herausgabe der schönsten Seiten des Unstrut-Hainich-Kreises. Ende des Jahres soll das etwa 200-seitige Buch erscheinen. Illustriert werden soll es wie seine Vorgänger auch mit großzügigen Fotostrecken. ih

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.