Monatliches Archiv: August 2011

Lichtspiele im Kulturbund

[ 31. August 2011; 18:00 bis 20:00. ] Mühlhausen. Kathrin Zunk aus Berlin ist der nächste Gast in der Kleinen Galerie des Mühlhäuser Kulturbundes. Unter dem Titel „Lichtspiele“ zeigt sie Acrylmalerei. Eröffnet wird die kleine Exposition am Mittwoch, 31. August, um 18 Uhr, im Kulturbund im Puschkinhaus. Musikalisch begleitet wird die Vernissage durch die Gruppe „Pervoi“.

Kategorien: Veranstaltungen | Schreib einen Kommentar

Michael Schönheit zu Gast

[ 1. September 2011; 20:00 bis 22:00. ] Mühlhausen. Am Donnerstag, 1. September, findet um 20 Uhr das nächste Marienkonzert statt. Es ist ein Konzert innerhalb des Bach-Liszt-Orgelwettbewerbs Erfurt-Weimar-Merseburg. An der Mühlhäuser Sauer-Orgel spielt Gewandhausorganist Michael Schönheit, der in diesem Jahr auch den Juryvorsitz des internationalen Orgelwettbewerbs übernommen hat. Zudem ist Schönheit Ehrenvorsitzender des Fördervereins Mühlhäuser Sauer-Orgel.
Auf dem Konzertprogramm stehen neben Liszts großes […]

Kategorien: Veranstaltungen | Schreib einen Kommentar

Preisträger geben Konzert

[ 2. September 2011; 19:30 bis 21:30. ] Internationale Bach-Reger-Tage
 
Bad Langensalza. Die Konzertkirche St. Trinitatis ist am Freitag, 2. September, Spielstätte innerhalb der diesjährigen internationalen Bach-Reger-Tage. Um 19.30 Uhr beginnt das Konzert mit Friederike Starkloff (Violine), Alfredo Persichilli (Violoncello) und Anna Lisa Bellini (Orgel). Auf dem Programm stehen Werke von Bach, Reger, Marschner und Beethoven.
Alle drei Interpreten gehören zur Spitzenklasse ihres Fachs. Friederike […]

Kategorien: Veranstaltungen | Schreib einen Kommentar

Handwerkermarkt

MÜHLHAUSEN. Gut 2000 Gäste besuchten den traditionellen Mühlhäuser Handwerkermarkt auf dem Kristanplatz. Bewundert wurden vor allem die alte Handwerkskunst. Galerie
DIASCHAU

Kategorien: Aufgeschrieben | Schreib einen Kommentar

Kirmesumzug 2011: Fast eintausend Meter lang

MÜHLHAUSEN.
Ganz besonders lang war in diesem Jahr der Kirmesumzug durch Mühlhausen: 906 Meter. Er kringelte sich am Sonntagmittag durch die Altstadt. Impressionen vom Kirmesumzug: Galerie
DIASCHAU

Kategorien: Aufgeschrieben | Schreib einen Kommentar

Mozart plus Klezmer plus Jazz

Der Freundeskreis Mühlhäuser Museen lädt zum zweiten Benefizkonzert in die Marienkirche ein. Der Klarinettist Helmut Eisler tritt mit dem Thüringischen Kammerorchester Weimar auf
 
Von Iris Henning
 
Mühlhausen. Ein zweites Benefizkonzert, organisiert vom Freundeskreis der Mühlhäuser Museen, soll weiteres Geld für
Der populäre Klezmer-Klarinettist Helmut Eisler kommt wieder nach Mühlhausen. Am 4. Oktober gibt er gemeinsam mit dem Thüringischen […]

Kategorien: Aufgeschrieben | Schreib einen Kommentar

Der Altmeister ist zurück

Seit der Mühlhäuser Kirmesumzug mit flotten Sprüchen moderiert wird, ist DJ Thomas Köhler dabei.
Er kam rechtzeitig aus Thailand zurück, um das Fest der Feste nicht zu versäumen
 
Von Iris Henning
 
Mühlhausen. Wenn sich an diesem Sonntag ab 11 Uhr der bunte Kirmesumzug durch die Altstadt ringelt, dann wird er
Er ist Moderator mit Leib und Seele: DJ Thomas […]

Kategorien: Aufgeschrieben | Schreib einen Kommentar

Überbleibsel aus vergangenem Jahrhundert

Eine alte Schmiede erinnert an ein fast vergessenes Handwerk
Bollstedt. Vor einigen Jahrzehnten war sie in beinahe jedem Dorf zu finden: eine Huf- und Grobschmiede. Heute ist sie museale Rarität, ein Überbleibsel aus einer Zeit, da Pferde vor den Wagen gespannt wurden und der Bauer mit dem Handpflug das Feld bearbeitete.
In Bollstedt gibt es diese Rarität […]

Kategorien: Aufgeschrieben | Schreib einen Kommentar

Herrliches Panorama über Mühlhausen

Mühlhausen gehört zu den wenigen Städten, die noch über einen nahezu vollständigen mittelalterlichen Stadtmauerring verfügen.
Vom Inneren Frauentores aus können die museal gestalteten Befestigungsanlagen über eine Länge von 330 Metern besichtigt werden, zudem bietet sich von der Aussichtsplattform des Rabenturmes ein herrliches Panorama über die roten Dächer von Mühlhausens und weit in die Umgebung. Foto: Iris […]

Kategorien: Aufgeschrieben | Schreib einen Kommentar

Faulungen lädt zum 8. Musfest ein

Muskönigin Bernadette Kaufhold empfängt die Gäste und bereitet sich auf Übergabe des Mus-Zepters vor

Faulungen. „Das wird ein gutes Musjahr“, sagen die Faulunger mit Blick auf die Zwetschenbäume. Sie tragen in diesem Jahr besonders gut. Eine Jahrhunderte alte Tradition in diesem kleinen Ort ist das Muskochen. An diese erinnert seit 1999 das alle zwei Jahre stattfindende […]

Kategorien: Aufgeschrieben | Schreib einen Kommentar

Erinnerung an Vertreibung und Neuanfang

Aus dem kleinen Museum des Bundes der Vertriebenen soll eine Gedenkstätte werden.
Ehrenamtliche Museumsleiterin forscht im Landkreis nach Zahlen und Geschichte

Körner. Aus dem Museum des Bundes der Vertriebenen in Körner soll eine Gedenkstätte der Vertriebenen im Unstrut-Hainich-Kreis werden. Das wünscht sich die ehrenamtliche Leiterin des Museums, Silvia Schmidt. Mit der Gedenkstätte würde auch der Nachwelt über […]

Kategorien: Aufgeschrieben | Schreib einen Kommentar