Monatliches Archiv: Mai 2011

Ein Juwel im Rokoko-Stil

Die Wartburg kennt jeder. Weniger bekannt sind die kleineren Burgen, Schlösser und Klöster im Unstrut-Hainich-Kreis. Dabei hat auch hiesiger Landkreis viele ehemalige Adelssitze. Diese TA-Reihe will die historischen Bauwerke und ihre heutige Nutzung vorstellen. Heute: Das Friederikenschlösschen in Bad Langensalza
 
Von Iris Henning
 
Bad Langensalza. Schön soll sie gewesen sein und freigiebig gegenüber den Armen. Ihr Herz […]

Kategorien: Aufgeschrieben | Schreib einen Kommentar

Ein verstecktes Kleinod

Die Wartburg kennt jeder. Weniger bekannt sind die kleineren Burgen, Schlösser und Klöster im Unstrut-Hainich-Kreis. Dabei hat auch hiesiger Landkreis viele ehemalige Adelssitze und Klosteranlagen. Diese TA-Reihe will die historischen Bauwerke und ihre heutige Nutzung vorstellen. Heute: Kloster Zella (5)
 
 
Von Iris Henning

Kloster Zella. Mit vom Alter gebeugtem Oberkörper, schwer auf einen Gehstock gestützt, tippelt ein […]

Kategorien: Aufgeschrieben | Schreib einen Kommentar

Einladung in blühende Oasen

15 Gartenbesitzer öffnen am 19. Juni ihre grünen Refugien für Neugierige
 
Mühlhausen. Zum Wandeln durch Gartenräume und Gartenträume ist am Sonntag, 19. Juni, eingeladen. Innerhalb der „Offenen Gärten 2011“ schließen in Mühlhausen und Umgebung 15 Gartenfreunde von 10 bis 17 Uhr ihre prachtvolle Oasen für die Besucher auf.
Mit dabei ist wie im vergangenen Jahr die […]

Kategorien: Aufgeschrieben | Schreib einen Kommentar

Spurensuche nach Frömmigkeit

Mühlhäuser Museumsdirektor leitet ein geschichtliches Forschungsprojekt in Mitteldeutschland.
Eine repräsentative Bestandsaufnahme von Sachzeugnissen soll Licht ins Dunkel bringen.
 
Von Iris Henning
 
Mühlhausen. Wenn an diesem Wochenende das 8. Bauernkriegsspektakel das Leben auf dem kleinen Blobach, vor dem Inneren Frauentor und entlang der Stadtmauer am Hohen Graben bestimmt und damit an die Rebellen Thomas Müntzer und Heinrich Pfeiffer erinnert, […]

Kategorien: Aufgeschrieben | Schreib einen Kommentar

Mit der Draisine auf Kurs

Einst zählte die Eisenbahnlinie durch die romantischen Täler der Frieda und Lutter zu den imposantesten Deutschlands. Heute kann ein Teil der stillgelegten Strecke auf der Fahrraddraisine zurückgelegt werden. 13 Kilometer lang führt die Tour durch reizvolle Landschaft, durch Tunnel und über das denkmalgeschützte Viadukt in Lengenfeld/Stein. Ab 1. Juni gibt es zu den […]

Kategorien: Aufgeschrieben | Schreib einen Kommentar

Thomasquelle gilt als Kleinod

Beschluss des Naturschutzbeirates: Zufahrt zum Anglergewässer muss zurückgebaut werden
 
Mühlhausen. Der vor einiger Zeit vom Anglerverein Mühlhausen gebaute Weg zum Thomasteich muss wieder zurückgebaut werden. Das entschied der Naturschutzbeirat des Landkreises auf seiner jüngsten Sitzung. Grund für den Rückbau ist der Status Naturdenkmal, den sowohl Thomasquelle als auch Thomasquelle genießen. Damit stehen sie unter besonderem Schutz.
Vorgestellt […]

Kategorien: Aufgeschrieben | Schreib einen Kommentar

Das Lächeln aus dem fernen Osten

Reinhard Wand aus Dachrieden stellt Bilder aus seinem Japan-Zyklus im Erfurter Landtag aus
 
Erfurt. Die Ausstellung „Japan und Hiroshimas Lächeln“ ist derzeit im Foyer des Thüringer Landtags zu sehen. Reinhard Wand aus Dachrieden brachte diese Ausstellug auf Einladung der Grünen in das Regierungshaus. Immer noch tief berührt vom Schicksal der japanischen Einwohner in der von Erdbeben […]

Kategorien: Aufgeschrieben | Schreib einen Kommentar

Schön und zerbrechlich

Sabine Hagedorn aus Dresden zeigt im Kunsthaus Variationen aus Porzellan
 
Mühlhausen. Vasen, Teller, Schmuck, Reliefs und Objekte: Noch bis Ende des Monats zeigt die Diplom-Designerin Sabine Hagedorn aus Dresden im Kunsthaus an der Felchtaer Straße „Glanzpunkte – Variationen in Porzellan“.
Erst seit vier Jahre beschäftigt sich die Designerin, die auch gelernte Tischlerin und Ingenieurin für Holztechnik […]

Kategorien: Aufgeschrieben | Schreib einen Kommentar

Eine Straße wird zur Bühne

Der Verein 3K – Kunst, Kultur, Kommunikation – wird 20 Jahre alt und feiert das Jubiläum mit einem großen Fest.
Dabei wird mit einer Ausstellung auch an die Anfänge des Mühlhäuser Kulturvereins erinnert.
 
Von Iris Henning
 
Mühlhausen. Die Straße wird zur Bühne, die Grenzen zwischen Spiel und Realität verschwimmen. So beschreibt die 3K Theaterwerkstatt ihren „Aktionsspielfilmstraßentheaternachmittag“ am kommenden […]

Kategorien: Aufgeschrieben | Schreib einen Kommentar

Auslandseinsatz am Herd

Marcus Henning aus Eigenrieden war für sieben Monate als Koch in Südamerika gefragt. Jetzt ist er wieder zu Hause und bereitet sich auf seinen nächsten Einsatz in der Fremde vor
 
Von Bea Kromberg
 
Eigenrieden. Die dicke schwarz-rote Reisetasche war noch nicht ganz ausgepackt, da stand für den jungen Mann schon fest: Ich gehe wieder fort. Marcus Henning […]

Kategorien: Aufgeschrieben | Schreib einen Kommentar

Riesengemüse im Botanischen Garten

Wer in diesen Tagen den Botanischen Garten in Bad Langensalza besucht, staunt nicht schlecht: Riesengroße, leuchtend rote Karotten recken sich in die Höhe. Über zwei Meter misst die Größte.
Die Karotten sind Arbeiten des in Hüpstedt lebenden Bildhauers Ralf Klement, der diese längst zu seinem Markenzeichen gemacht hat. Mit seinen an Gemüse erinnernden hölzernen Skulpturen ist […]

Kategorien: Aufgeschrieben | Schreib einen Kommentar

Musikalische Zeitreise durchs Jahr

[ 20. Mai 2011; 19:30 bis 21:30. ] TA-LOGO
 
Mühlhausen. Eine ebenso kritische wie witzige musikalische Zeitreise durch ein Kalenderjahr verspricht das nächste TA-Café am Freitag, 20. Mai, um 19.30 Uhr in der Stadtbibliothek Jakobikirche. Zu Gast ist das Duo „Stellmäcke und Nassler“.
Zwei hochgelobte Stellmäcke-CDs sind bereits im Tonstudio Nassler entstanden und mit ihnen bei den Künstlern auch der Wunsch, gemeinsam auf die […]

Kategorien: Veranstaltungen | Schreib einen Kommentar

3K feiert Jubiläum

[ 22. Mai 2011; 14:00 bis 21:00. ] Mühlhausen. Der Verein 3K – Kunst, Kultur, Kommunikation, veranstaltet anlässlich seines 20-jährigen Bestehens am Sonntag, 22. Mai, einen Tag voller Überraschungen und Nostlagie. Von 14 bis 19 Uhr ist auf das 3K-Gelände, Unter der Linde 7, zu einem „Aktionsspielfilmstraßentheaternachmittag“ eingeladen. Zum Abschluss des Tages gibt es um 19 Uhr ein Gastspiel mit „Cirque Zebre“, einem […]

Kategorien: Veranstaltungen | Schreib einen Kommentar

Meisterliches Spiel junger Virtuosen

Internationale Preisträger aus aller Welt begeisterten mit ihrem Auftritt im Friederikenschlösschen.
Das diesjährige Konzert war bereits das 20. in der Kur- und Rosenstadt
 
Von Iris Henning
 
Bad Langensalza. Beifall und immer wieder Beifall gab es nach jedem der Vorträge der Jugendlichen am Samstagabend im Friederikenschlösschen. Beinahe schüchtern kommen daraufhin die Interpreten noch einmal vor ihr Publikum, verbeugen sich […]

Kategorien: Aufgeschrieben | Schreib einen Kommentar

Handpuppen reisen ins Friesland

Der Mühlhäuser Matthias Peinelt wurde mit seiner „Theaterkompanie“ für die 28. Kunstwoche zum Arbeiten und Ausstellen nach Neuenburg nominiert
Von Iris Henning
Mühlhausen. „Ich bin dabei“. Matthias Peinelt freut sich, als er den Brief mit dem Absender des Kunstvereins „Bahner“ aus Neuenburg in Friesland gelesen hat. Er ist einer der fünf Künstler, die aus den gut 80 […]

Kategorien: Aufgeschrieben | Schreib einen Kommentar