Bühne frei für den Theaternachwuchs

Posted by on 2. November 2011

Sieben Schultheatergruppen aus Förder-, Grund- und Regelschulen sowie Gymnasien nehmen an den 19. Regionalen Schultheatertagen der Landkreise Unstrut-Hainich und Gotha teil. Die finden am 9. und 10. November im Kultur- und Kongresszentrum in Bad Langensalza statt. Vielfältige Theaterworkshops begleiten das Festival.

Mit Impulsen und Anregungen aus den Schultheatertagen arbeiten die Schultheatergruppen weiter an ihren Inszenierungen, die während des 20. Festival im nächsten Jahr zur Aufführung kommen sollen. Neugierige Zuschauer sind den Theater-Eleven aber bereits in diesem Jahr willkommen. Der Eintritt ist frei. Auftakt für die Schultheatertage ist am Mittwoch, 9. November, um 8.30 Uhr. Foto: Iris Henning

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.