Keltische Harfe und Gesang

Posted by on 25. Juni 2011
5. Juli 2011
19:30bis21:00
Hilary O’Neill ist der nächste Gast im TA-Café und präsentiert Irische Lieder und Legenden

 

Mühlhausen. Sie ist eine Frau, die mit ihrer beeindruckenden Stimme und ihrem sensiblen Spiel auf der Harfe für volle Säle sorgt: Hilary O’Neill. Schon einige Male war die sympathische Irin Gast in Mühlhausen und begeisterte mit ihrer Musik ein großes Publikum. Das leuchtet ein, denn ein Abend mit Hilary O’Neill ist das Nächstbeste, wenn man selber nicht nach Irland reisen kann.

Die nächste musikalische Reise beginnt am Dienstag, 5. Juli, um 19.30 Uhr, in der Stadtbibliothek Jakobikirche. O’Neill ist Gast innerhalb der Reihe TA-Café. Mit Liedern, Geschichten und Musik nimmt die beliebte Sängerin und Harfenistin ihr Publikum mit in ein magisches Land, bewohnt von Feen, Kobolden, Riesen und Jahrhunderten von Lebensweisheiten. Dabei lässt sie niemanden verwirrt zurück. Sie erzählt ihre Geschichten auf Deutsch, singt mit ihrem herrlichen Mezzosopran auf Englisch und auf Gälisch und umhüllt all dieses mit den Klängen der keltischen Harfe.

Hilarys letzte internationale Tourneen haben sie nach Amerika und Australien geführt. Nun kehrt sie noch einmal mit ihrem unnachahmlichen irischen Humor und Charme nach Deutschland zurück.

Mit uralten Melodien, erweitert durch ihren feinen und ausdrucksstarken Gesang, durch ihre Gestik und Mimik, verspricht dieses neue Konzert ein intensives Erlebnis musikalischer Leidenschaft.

Karten gibt es im Vorverkauf in der Tourist-information, an der Ratsstraße.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.