Antigone tritt noch einmal auf die Bühne

Posted by on 11. Juni 2011
Moderne Umsetzung mit ausdrucksstarken Bildern auf der 3K-Bühne in der Kilianikirche

 

Mühlhausen. Letztmalig vor der Sommerpause steht für kommenden Mittwoch, 15.Juni, um 10 und um 20 Uhr „Antigone“ auf dem 3K-Spielplan. Diese 3K-Inszenierung in der Spielstätte Kilianikirche ist sehenswert für jedes Alter. Sie mag in ihrer modernen Umsetzung anfangs zwar fremd erscheinen, fesselt jedoch schnell mit ausdrucksstarken Bildern und einer der faszinierendsten Frauenfigur der Theatergeschichte. Antigone ignoriert das Gesetz. Über jeden Zweifel am eigenen Tun erhaben und vollkommen unbeeindruckt von der ihr drohenden Todesstrafe bleibt sie ein Mensch. Sie bestattet ihren im Kampf um den Thron getöteten Bruder und besiegelt damit ihr Schicksal …

Neben den zwei Aufführungen am 15. Juni sind noch Sondervorstellungen für Schulklassen möglich. Termine können mit der Theaterwerkstatt verabredet werden unter (03601) 440937. Auch Kartenreservierungen für die Antigone-Vorstellung sind unter dieser Rufnummer möglich. ih

DIASCHAU

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.