In Dachrieden gibt es besonders große Ostereier

Posted by on 19. April 2011

Fleißig geostert wurde bereits in Dachrieden. Mitten an der Hauptstraße steht dieser sehenswerte Ostergruß aus Holz. Für Hingucker dieser Art sorgt Udo Bickel, der für sein Leben gern große Holzfiguren herstellt.

Seit einigen Jahren schon verziert er seinen Heimatort zu bestimmten Anlässen mit mannshohen Figuren, so zur Kirmes oder zum Countryfest. Einen Hasen stellte er jetzt auch an den Unstrut-Radweg, zwischen Dachrieden und Reiser. Mit den Figuren will Udo Bickel hauptsächlich den Kindern eine Freude machen. Den Erwachsenen gefallen die Figuren aber ebenso. Foto: Iris Henning

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.