Benefizkonzert für Menschen in Japan

Posted by on 2. April 2011

MÜHLHAUSEN.

„Wir sind bei Euch“ nennt die Musikschule „Guitar Dójó“ ihr Benefizkonzert, mit dem sie den Menschen in Japan helfen möchte. Das Konzert findet am Ostersamstag, 19 Uhr, in der Kulturstätte Schwanenteich statt.

In Gedanken sind die jungen Leiter der Musikschule „Guitar Dójó“, Nozomi Kimura und Boris Tautorat, täglich in Japan. Nozomi Kimura ist Japanerin. Über die Situation in ihrer Heimat schreibt sie: „Die Situation dort hat fast etwas Apokalyptisches. Zum Glück sind unsere Freunde und Verwandten nicht unter den Opfern, aber auch in der Präfektur Ibaraki nördlich von Tokio, wo meine Familie wohnt, haben viele Häuser Schaden genommen. Mein Elternhaus ist glücklicherweise einigermaßen verschont geblieben. Die Strahlengefahr macht uns aber weiterhin Angst. Wir haben unseren Verwandten darum angeboten zu uns nach Deutschland zu kommen bis sich die Lage entspannt hat, aber sie haben abgelehnt. Sie möchten bei ihren Freunden in Japan bleiben und dort tun, was sie können, damit alles wieder in Ordnung kommt.“

So haben sich Nozomi Kimura und Boris Tautorat überlegt, was sie hier tun können, und kamen auf die Idee, ein Benefizkonzert zu organisieren und den Erlös der „Aktion Deutschland hilft“ zu spenden, die sich den Opfern der Katastrophe in Japan annimmt.

Unterstützt wird das Benefizkonzert von den besten Bands der Stadt. Alle haben sofort zugesagt. Mit dabei sind zum Beispiel „Topo Nero“ (Power-Funk) und „One Day Left“ (Alternative Rock). Außerdem werden die Blues-Hippies von „Sour Cream Experience“, die Rockband „Expander“, „People On Streets“ (Unplugged Cover), die Nachwuchsband „Plastic Society“ und „The Rockies“, die jüngste Rock-Band Thüringens, zu hören sein. Alle 27 Musiker verzichten auf ihre Gage und freuen sich, für den guten Zweck mitzuspielen. ih

 

One Response to Benefizkonzert für Menschen in Japan

  1. Boris Tautorat

    Liebe Frau Henning!
    Vielen Dank für den schönen Artikel!
    Wir freuen uns sehr, Sie auf unserer Seite zu haben.
    Liebe Grüße
    Nozomi und Boris

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.