Sparkasse unterstützt Saisonprogramm der Mühlhäuser Museen

Posted by on 28. März 2011

Mit einem Scheck in Höhe von 1500 Euro brachte Andreas Frohn von der Sparkasse Unstrut-Hainich (vorn) jetzt eine dringend gebrauchte Unterstützung in die Mühlhäuser Museen.

„Ohne dieses Geld hätten wir unser diesjähriges Saisonprogramm nicht drucken lassen können“, dankte Museumschef Thomas T. Müller vor dem Hintergrund der museumseigenen knappen Kasse für die Hilfe. Seit Jahren zeige sich die Sparkasse als verlässlicher Partner für die Mühlhäuser Museen, würdigte er die kontinuierliche Unterstützung der Kulturarbeit in der Region. Das frisch gedruckte Saisonprogramm liegt bereits in den geöffneten Häusern der Museen und in der Tourist-Information zum kostenlosen Mitnehmen aus. Hotels und Pensionen, die die Broschüre für ihre Gäste auslegen möchten, können sich an die Mühlhäuser Museen wenden: Tel. (03601) 85660. Foto: Iris Henning

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.