Monatliches Archiv: Februar 2010

Spuren in Bildern und Collagen

Reinhard Schäfers bringt künstlerische Grüße aus der Partnerstadt Eschwege
Wer das Kunsthaus kennt, weiß, dass die Ausstellungsräume klein sind. Für Reinhard Schäfers sind sie immerhin noch groß genug, mehr als vierzig Bilder und Collagen unterzubringen.
Von Iris HENNING
MÜHLHAUSEN.
„Spurenvariationen“ nennt der Künstler aus Eschwege die Auswahl an Bildern, die er für die Ausstellung in Mühlhausen gewählt hat. Spuren […]

Kategorien: Aufgeschrieben | Ein Kommentar

Herr der Bienenvölker

Besenbinder und Scherenschleifer, Töpfer und Schmied, Seiler und Korbflechter: Einst waren deren Zünfte in hiesiger Region weit verbreitet. Heute sind diese und andere traditionelle Handwerke rar geworden. Diese Serie soll eine kleine Führung durch das vielfältige Spektrum der Handwerkskunst im Unstrut-Hainich-Kreis sein und typische Produkte und Handfertigkeiten vorstellen. Sie will ein Stück der Faszination der […]

Kategorien: Aufgeschrieben | Schreib einen Kommentar

Angemerkt: Wostern

Fahre ich von meinem Dörfchen in die Stadt, grüßt mich eingangs immer noch ein Weihnachtsmann. Ein paar Vorgärten weiter bambeln die ersten Plaste-Ostereier in kargen Zweigen.
Plage ich mich mit dem Wochenendeinkauf durch den Supermarkt, gibt’s noch Pfefferkuchen und Stollen im Sonderangebot. Einige Regale weiter grinsen mich die Schokoladenosterhasen aus ihren Nestern an.
Soll ich nun […]

Kategorien: Aufgeschrieben | Schreib einen Kommentar

Filmfestival wird fortgesetzt

Bis 18. März werden noch fünf Dokumentarfilme über Macht, Kontrolle, und Selbstbestimmung gezeigt
Das 3K-Filmfestival „überMacht“ wird am Freitag, 5. März, mit dem Streifen „Streik(t)raum fortgesetzt. Der Film wird um 20.30 Uhr im Verein XXL, an der Industriestraße, gezeigt.
MÜHLHAUSEN (ih).
Mit einer Hürde gestartet ist das Filmfestival: Ungewiss war die weitere Finanzierung. Nach den zwei im Januar […]

Kategorien: Aufgeschrieben | Schreib einen Kommentar

Spaß an den Nanas

Letzter Jugendkunstschul–Workshop für Eltern und Kinder in den alten Räumen
Zuerst lösten sie Entsetzen und Proteste aus. Heute zählen die berühmten Nanas zu den Sehenswürdigkeiten im Stadtbild Hannovers. Gestaltet wurden sie Mitte der sechziger Jahre von der französischen Künstlerin Niki de Saint Phalle. Die Nanas waren jetzt für Schüler der Mühlhäuser Jugendkunstschule Vorbilder. Während eines Wochenend-Workshops […]

Kategorien: Aufgeschrieben | Schreib einen Kommentar

Ein fast lautloser Abschied

Die Blasmusik spielt nicht mehr: Horsmarer Heimatfeste werden künftig leiser sein
Die Blaskapelle „Unstruttaler Blasmusik Horsmar“ gibt es nicht mehr. Nach 32 Jahren haben die Musiker ihre Instrumente in die Ecke gestellt. Die Formation war immer kleiner geworden. Es fehlte an Nachwuchs.
HORSMAR (ih).
Das diesjährige traditionelle Brückensingen in Horsmar zu Beginn des Jahres fiel leiser aus als […]

Kategorien: Aufgeschrieben | Schreib einen Kommentar

Von den Grabschen Bergen bis Alaska

Die Thüringische Botanische Gesellschaft lädt zu Vorträgen in das Puschkinhaus ein
Wenn Dr. Ulrich Fickel morgen zur Flora des Naturschutzgebietes „Grabsche Berge“ spricht, wird es auch um das Adonisröschen gehen. In wenigen Wochen werden die leuchtend sonnengelben Blüten wieder die Grabschen Berge in ein Naturerlebnis verwandeln.
MÜHLHAUSEN (ih).
Vorfreude und Neugier darauf wird Dr. Fickel wecken. Der Mühlhäuser […]

Kategorien: Aufgeschrieben | Schreib einen Kommentar

Faschingsmuffel mit Schuss

Dr. Christel Burkhardt und die Gruppe Swingtime verbreiten Spaß jenseits des Karnevals
Fasching ist nichts für sie. Sie sind erklärte Faschingsmuffel: Dr. Christel Burkhardt und ihre Männer von „Swingtime“. Ihren Spaß am Rand der fünften Jahreszeit fordern sie dennoch ein – und geben im „Faschingsmuffel“ des Mühlhäuser Kulturbundes dem Publikum reichlich davon ab.
Von Iris HENNING
MÜHLHAUSEN.
Musenschuss und […]

Kategorien: Aufgeschrieben | Schreib einen Kommentar

Dinner für die Sinne

Fulminanter Schmaus der Lebensfreude für die Ohren und die Gaumen
Da waren Meister am Werk: Die einen servierten einen Ohrenschmaus, der sich mit salonfähigen Operettenmelodien in die Herzen einschmeichelte, die anderen Köstlichkeiten aus der Küche, die pure Gaumenfreude war. Zum Operetten-Dinner war am Wochenende in den großen Saal des Mühlhäuser Puschkinhauses eingeladen.
Von Iris HENNING
MÜHLHAUSEN.
Die Menü-Karte versprach […]

Kategorien: Aufgeschrieben | Schreib einen Kommentar

Kräuterfrau von Herbsleben

Besenbinder und Scherenschleifer, Töpfer und Schmied, Seiler und Korbflechter: Einst waren deren Zünfte in hiesiger Region weit verbreitet. Heute sind diese und andere traditionelle Handwerke rar geworden. Diese Serie soll eine kleine Führung durch das vielfältige Spektrum der Handwerkskunst im Unstrut-Hainich-Kreis sein und typische Produkte und Handfertigkeiten vorstellen. Sie will ein Stück der Faszination der […]

Kategorien: Aufgeschrieben | Schreib einen Kommentar

Kaleidoskop im Stadtmuseum

Malerei und Grafik aus fünf Jahrzehnten des Thüringer Künstlers Alfred Traugott Mörstedt zeigt die Ausstellung „Kaleidoskop“, die am Samstag, 27. Februar, um 15 Uhr im Stadtmuseum im Augustinerkloster Bad Langensalza eröffnet wird.
Diese Ausstellung ist eine Exkurs-Ausstellung der Mühlhäuser Museen innerhalb des Projekts „Zwischen Wald und Welt: Der Kunstraum Thüringen im 20. Jahrhundert“ und entstand […]

Kategorien: Aufgeschrieben | Schreib einen Kommentar

Botanische Vorträge

Zu seiner Wintervortragsveranstaltung lädt die Thüringische Botanische Gesellschaft am Samstag, 27. Februar, ab 10 Uhr in den kleinen Saal des Puschkinhauses ein.
Vier Vorträge sind geplant. Dr. Ulrich Fickel aus Mühlhausen referiert „Zur Flora des Naturschutzgebietes ‚Grabsche Berge’“, Dr. Wilfried Neumerkel aus Bendeleben zeigt botanische Reisebilder aus Alaska, Dr. Heiko Korsch aus Jena spricht […]

Kategorien: Aufgeschrieben | Schreib einen Kommentar

Das Original vom Original

Ein stimmungsvolles Foto aus dem Hainich inspirierte Künstler aus Erlenbach am Main
Die Landschaftsmalerei ist eine Hauptleidenschaft des Mediziners im Ruhestand, Dr. Manfred Bindewald. Motive findet er dabei nicht nur in der Natur, sondern auch im Internet. Eine Adresse, die er im weltweiten Netz besonders gern besucht, ist die des Landschafts- und Naturfotografens Dr. Ralf Weise.
Von […]

Kategorien: Aufgeschrieben | Schreib einen Kommentar

Musenschuss und Hexenkuss

Am Freitagabend hat der Kulturbund-Faschingsmuffel seinen großen Auftritt
Am Aschermittwoch ist noch lange nicht alles vorbei. Der Fasching lässt auch an diesem Wochenende noch nicht los. Der Mühlhäuser Kulturbund schickt am Freitagabend, 19. Februar, seinen Faschingsmuffel auf die Bühne.
MÜHLHAUSEN (ih).
Zum achten Mal hat der närrische Muffel seinen Auftritt. Er kommt für all die auf die Bühne, […]

Kategorien: Aufgeschrieben | Schreib einen Kommentar

Junge Rockbands auf der Bühne

Das Festival „Rockfactory 2010“ will begabten Nachwuchs fördern
Zum kleinen Rockfestival ist am Freitag, 12. Februar, in die Mühlhäuser Kulturfabrik eingeladen. Vier Jungbands aus dem Unstrut-Hainich-Kreis wollen sich dort dem Publikum vorstellen.
MÜHLHAUSEN (ih).
Sie nennen sich „The Rockies“ , „Garage inc.“ (Deutsche Rockmusik/Eigene Stücke), „The Last Words“ (New Punk) und „Not More Than 200 Pounds“ und […]

Kategorien: Aufgeschrieben | Ein Kommentar