Weihnachtlicher Streifzug durch Europa

Posted by on 1. Dezember 2010
11. Dezember 2010
16:00bis18:00
„Musiken zum Advent“ mit dem Weimarer Duo Mirjam und Wieland Meinhold

MÜHLHAUSEN.

Als Mühlhäuser Marienorganist ist er vielen noch in guter Erinnerung: Wieland Meinhold. Am dritten Adventsamstag, 11. Dezember, um 16 Uhr, gibt er mit seiner Frau Mirjam als Duo „Vimaris“ innerhalb der Reihe TA-Café ein Weihnachtskonzert in der Stadtbibliothek Jakobikirche. In ihrem Programm „Musiken zum Advent“ stellen sie wundervolle Weihnachtslieder aus Europa vor und erinnern daran, dass sehr bekannte Adventweisen aus Portugal, Frankreich, Sizilien und Böhmen stammen. Mirjam Meinhold, Sopranistin im Weimarer Opernensemble des Deutschen Nationaltheaters, wird die Lieder in der Kammermusikstunde in der Jakobikirche, begleitet von Wieland Meinhold am Klavier, zu Gehör bringen.

Das Duo „Vimaris“ musiziert seit nahezu 25 Jahren mit länder- bzw. themenspezifischen Programmen erfolgreich in Deutschland sowie im europäischen Ausland. Im Weimarer Kulturstadtjahr 1999 sind beide Musiker mit einer eigenen Konzertreihe „Weimar reist nach Europa“ in Erscheinung getreten. CD- sowie Fernseh-Aufnahmen und verschiedene Rundfunkmitschnitte runden die Tätigkeit der beiden Interpreten ab. Mirjam Meinhold ist Mitglied des Opernensembles des Deutschen Nationaltheaters Weimar, Wieland Meinhold derzeit Universitätsorganist zu Erfurt/ Weimar.

Karten für das Adventskonzert gibt es im Vorverkauf in der Tourist-Information an der Ratsstraße.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.