3K-Jugendgruppe beim Festival

Posted by on 22. Oktober 2010

MÜHLHAUSEN.

Seit gestern, noch bis Sonntag, 24. Oktober, ist die 3K-Jugendgruppe ist mit ihrer Inszenierung „Alle deutschen Dramen an einem Abend“ von Robert Löhr Teilnehmer des 19. Theaterfestivals „Junges Theater“ in Erfurt.

Um die Teilnahme hatten sich 13 Gruppen beworben, sechs wurden zugelassen. Das vom Thüringer Ministerium für Soziales, Familie und Gesundheit veranstaltete und vom Theater „Schotte“ ausgerichtete Festival findet in diesem Jahr unter dem Motto „Schieflagen“ statt. Um einen möglichst regen Austausch zwischen den Amateurtheatergruppen über die einzelnen Aufführungen zu erreichen, wird das Festival durch Gesprächsrunden begleitet. Wie in vergangenen Jahren, verspricht auch dieses Treffen aufregende Inszenierungen, lebendige Diskussionen und nachhaltige Erfolge, die das Spiel und den Erfahrungsschatz der 3K-Jugendgruppe bereichern werden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.