Gnadenlos schick: Der 20. Kunstmarkt in Friedrichsrode

Posted by on 20. Juni 2010

FRIEDRICHSRSODE:

Das ganze Dorf verwandelte sich am Samstag, 19. Juni, für einen Tag in einen kunterbunten Markt und einige Tausend Besucher zog es in diesen klitzekleinen Ort.

Der jährlich am dritten Samstag im Juni stattfindende Kunstmarkt ist liebgewordene Tradition. Zum 20. Mal war er Treffpunkt für Künstler, Kunsthandwerker, Aussteller und – natürlich – interessierte Gäste. Viele von ihnen kommen seit 20 Jahren immer wieder zum Kunstmarkt. „Weil man hier immer Bekannte trifft und weil es einfach wunderschön ist“, meinte eine Besucherin.

Zu den guten Bekannten zählen längst auch eine ganze Reihe von Anbietern, so die Keramikerinnen Adelheid Stauch und Marion Walther aus Mühlhausen. Mit Mitmachangeboten und Spielen für Kinder ist ebenfalls die Mühlhäuser Theaterwerkstatt 3K immer wieder gern dabei.

Sehr geliebt wird vor allem das Mode-Theater „Gnadenlos Schick“, das schrille Mode über die Wiese schickt.

DIASCHAU

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.