Multikultur in der Galerie o.T.

Posted by on 3. Mai 2010
Am Donnerstag öffnet eine internationale Ausstellung mit Künstlern aus vier Kontinenten

Sie kommen aus Australien und Japan, Ägypten und Neuseeland, Bulgarien und den Niederlanden: Künstler aus vier Kontinenten stellen ab Donnerstag, 6. Mai, in der Mühlhäuser Galerie o.T. ihre Werke aus.

MÜHLHAUSEN (ih).

Abstraktes und Bildliches in Öl und Acryl, Aquarell und Tusche: Etwa 40 Bilder sind es, die Kunst und Kultur aus vier Kontinenten zeigen. Es sind hauptsächlich Bilder, die in diesem oder im vorigen Jahr in einem Atelier irgendwo auf dieser Welt entstanden sind und die nun in einer Ausstellung aufeinandertreffen. Die kleine Galerie o.T. des Vereins Kunstwestthüringer verwandeln sie für vier Wochen in eine multikulturelle Begegnungsstätte.

Eröffnet wird die „Internationale Ausstellung“ am kommenden Donnerstag, 6. Mai, um 20 Uhr, von der Präsidentin der internationalen Künstlervereinigung „Eurpean Artist“, Karola Teschler. Sie wird eingehen auf die Rolle der Kunst und Kultur zur Verständigung zwischen den Völkern und auf multikulturelle Begegnungen als länderübergreifende Impulsgeber.

Diese „Internationale Ausstellung“ ist ein Höhepunkt im Jubiläumsjahr der „Kunstwestthüringer“. Der Verein hat sich vor genau 20 Jahren in Mühlhausen gegründet. Ihm gehören nicht nur Künstler aus der unmittelbaren Region an, sondern aus ganz Thüringen. Zur bevorstehenden Vernissage sind alle Kunstfreunde und -interessierte ganz herzlich willkommen.

DIASCHAU

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.