Monatliches Archiv: September 2009

Musikalischer Kunstmarkt

Zeit genommen: Galerie Zimmer am Stadtberg lädt zum abwechslungsreichen Schauen und Genießen ein
MHLHAUSEN (ih).
Porträts nach Wunsch, phantasievolle Gartenspielgeräte aus England, modische Hüte, ein Hauch von Mexiko und noch viel mehr: Die Galerie Zimmer gestaltet den Feiertag, 3. Oktober, zum Feiertag für die Sinne. Von 10 bis 14 Uhr lädt das Ehepaar Zimmer zum kleinen Kunstmarkt […]

Kategorien: Aufgeschrieben | Schreib einen Kommentar

Im Filzrausch

Gestalt gewordene Emotionen: Kunsthaus zeigt Arbeiten von Dr. Edith Schmidt
Vom Bild aus Filz bis zum kunstvoll gefertigten Filzschal: Die Filzarbeiten aus dem Atelier der Mühlhäuserin Dr. Edith Schmidt sind kleine, feine Kunstwerke. In den bunten Farben des Herbstes stellt sie ihre Arbeiten sowie einen Teil ihres malerischen Schaffens ab Freitag, 2. Oktober, […]

Kategorien: Aufgeschrieben | Schreib einen Kommentar

Geplauder

Einkaufskultur ist auch eine Kultur. Neulich im Café in der Stadt. Sagt die eine Tischnachbarin zur anderen: „Gerade erst hat der Herbst begonnen und schon hat in vielen Märkten die Weihnachtsmann-Parade begonnen und die Pfefferkuchen füllen die Regale.
Das ist doch einfach nur furchtbar.“ Stimmt, pflichtet ihre Gesprächspartnerin bei. Nichts scheine mehr seine angestammt Zeit zu […]

Kategorien: Aufgeschrieben | Schreib einen Kommentar

Der Herbst ist erwacht

Zum musikalischen Herbstfest ist am Freitag, 2. Oktober, 20 Uhr, in die Mühlhäuser 3K-Spielstätte Kilianikirche eingeladen. „Herbsterwachen – ein Liederabend“ ist eine sehr emotionale künstlerische Auseinandersetzung mit dem Herbst.
Zum anspruchsvollen Liederrepertoire gehören Titel von Brecht, Weill, Dylan, van Veen, Collins, Wecker, Grönemeyer und der Gruppe Keimzeit. Im Anschluss an die Vorstellung daran besteht die Möglichkeit, […]

Kategorien: Aufgeschrieben | Schreib einen Kommentar

Ein Stück Hochkultur

Die Ausstellung „Schwarze Kunst“ ist ein Streifzug durch die Landschaft der Thüringer Druckgrafik
Manchmal sind es

Kategorien: Aufgeschrieben | Schreib einen Kommentar

Zeitung für Senioren

MHLHAUSEN (ih).
Die Zeitungslandschaft soll ein Stück reicher werden: In Mühlhausen ist derzeit eine Arbeitsgruppe dabei, eine Zeitung für Senioren herauszugeben.
Dieses vorerst vierseitige Produkt mit dem Titel „aktiv“ soll vierteljährlich erscheinen und den Mühlhäuser Senioren kostenlos zur Verfügung stehen. Ziel dieses Zeitungsprojekts, das vom Bundesfamilienministerium gefördert wird, ist, die Senioren über die zahlreichen Angebote der Mühlhäuser […]

Kategorien: Aufgeschrieben | Schreib einen Kommentar

Außerhalb des Klischees

SCHLOTHEIM (ih).
Die Wanderausstellung „Chancengleichheit“ wird am Freitag, 2. Oktober, um 16 Uhr im Nordthüringer Sportcenter in Schlotheim eröffnet.
Die Foto-Text-Ausstellung zeigt Frauen und Männer aus dem Unstrut-Hainich-Kreis, die sich außerhalb traditioneller Rollenklischees bewegen und so zeigen, dass es die Frauen und Männer selber sind, die die Rollenverteilung verändern können. Die Ausstellung wurde vom Deutschen Frauenring Ortsring […]

Kategorien: Aufgeschrieben | Schreib einen Kommentar

Kurz und schwarz

Ausstellung in Allerheiligenkirche gibt Einblick in den Kunstraum der Thüringer Druckkünstler und Kunstdrucker
Die diesjährige Saison in der Museumsgalerie Allerheiligenkirche ist kurz und schwarz. Sie beginnt am Samstag, 26. September, und zeigt bis zum 1. November Druckgrafiken aus dem 20. Jahrhundert aus dem Kunstraum Thüringen. „Schwarze Kunst“ ist der Titel dieser Ausstellung, die den […]

Kategorien: Aufgeschrieben | Schreib einen Kommentar

Kunst in der Kanzlei

Jost Heyder, Hans P. Szyska, Kay Voigtmann, Heinz Zander & Co.: Die am Mühlhäuser Untermarkt 14 neu eröffnete Rechtsanwaltskanzlei von Steffen Kayser zeigt sich nicht nur am Recht interessierte, sondern ebenso an der lokalen Kunst. „Ich wollte meine Räume gern anspruchsvoll ausstatten“, sagt Steffen Kayser und fand Unterstützung bei dem Mühlhäuser Galeristen Peter Thoms. So […]

Kategorien: Aufgeschrieben | Schreib einen Kommentar

Genussvolles Pilgern

Künstler aus dem Landkreis öffneten ihre Ateliers und überraschten mit Neuem
Vertrautes und Neues konnten die Kunst-Pilger in den geöffneten Ateliers im Landkreis entdecken. Sechs Künstler hatten zum Schauen und zu Gesprächen eingeladen. Viele Besuche wurden zu angenehmen Begegnungen bei Kaffee, Kuchen und einem Gläschen Wein. Auch das eine und andere Kunstwerk wechselte den Besitzer.
Von Iris […]

Kategorien: Aufgeschrieben | Schreib einen Kommentar

Neuer Mus-Adel

Faulungen hat seit gestern Nachmittag eine neue Königin: Bernadett Kaufhold
Die neue Faulunger Muskönigin heißt Bernadett Kaufhold. Gestern Nachmittag bekam die 22-jährige Pädagogik-Studentin die Krone von ihrer Vorgängerin, Eva-Maria Lischke, überreicht. Zwei Jahre wird Bernadett Kaufhold die Mus-Majestät sein und das Eichsfelddorf vertreten. Der Titel „Beste Faulunger Musköchin“ ging an die 28-jährige Steffi Wick.
Von Iris […]

Kategorien: Aufgeschrieben | Schreib einen Kommentar

Schiller, Charts und Fantasie

Kieck-Theater Weimar eröffnete die neue TA-Café-Saison in der Jakobikirche
Schiller gehört in die Charts. Der Meinung sind Cornelia und Thomas, das Kieck-Theater Weimar. Ihre Reminiszenz an den Dramatiker war brillant. Dank der Kiecks wurde auch in Mühlhausen an den Dichter und Philosophen erinnert, der vor 250 in Marbach geboren wurde.
MHLHAUSEN (ih).
Er schrieb weltbekannte Dramen und […]

Kategorien: Aufgeschrieben | Schreib einen Kommentar

Denkmale der Natur

Bickenriede ist am reichsten bestückt
„Nat(o)ur erleben“: 58 offiziell ausgewiesene Naturdenkmale gibt es derzeit im Landkreis. Hinzu kommen zwölf Kandidaten, die diesen Schutzstatus anstreben. Weithin bekannt sind die wenigsten der Denkmale. In 22 Beiträgen wurden darum mehr als dreißig von ihnen vorgestellt, um ein Stück öffentliche Aufmerksamkeit auf sie zu lenken. Verdient haben sie es. Naturdenkmale […]

Kategorien: Aufgeschrieben | Schreib einen Kommentar

Unbezahlbare Freundschaft

Mühlhäuser Seniorendelegation ist zurück aus Budweis
Von ihrem Besuch in Budweis ist die kleine Delegation der Mühlhäuser Seniorenvertretung zurück. Seit zehn Jahren gibt es freundschaftliche Verbindungen ins Böhmische. Diese Freundschaft soll aufrecht erhalten werden. Doch wie künftig die Reisekosten für Besuche aufzubringen sind, das weiß niemand.
MHLHAUSEN (ih).
Finanzmangel ist international. Das bekam die Mühlhäuser Delegation unter Leitung […]

Kategorien: Aufgeschrieben | Schreib einen Kommentar

Zwei Neue

FSJlerinnen bereiten sich in der Theaterwerkstatt 3K auf ihren Beruf vor
Ein Jahr lang verstärken Saskia Rudat aus Dresden und Lia-Marlin von Oesen aus Einbeck die Mühlhäuser 3K-Mannschaft. Die Jugendlichen im Alter von 18 und 20 Jahren wählten für sich das Freiwillige soziale Jahr (FSJ) als Vorbereitung auf ihren künftigen Beruf.
MHLHAUSEN (ih).
Saskia will Schauspielerin werden. Ihr […]

Kategorien: Aufgeschrieben | Schreib einen Kommentar