Monatliches Archiv: Mai 2009

Schönheit des Verfalls

Eschweger Maler Wilfried Heizmann zeigt in einen Bildern die stille Poesie des Vergänglichen

Verfallende Fachwerke, zerschrundene Ziegeldächer, zum Stillstand verurteilte Wassermühlen in solchen Motiven findet der Eschweger Maler Wilfried Heizmann stille Poesie. Die Schönheit des Verfalls zeigt er jetzt in einer Ausstellung im Mühlhäuser Kulturbund.
Von Iris HENNING
MHLHAUSEN.
Seltsam vertraut kommen dem Mühlhäuser Betrachter diese Szenen vor. […]

Kategorien: Aufgeschrieben | Schreib einen Kommentar

Cafe und Kunstgenuss

DACHRIEDEN.
Neu eröffnet wird am Pfingstsamstag, 10 Uhr, in der Kaisershagener Straße das Cafe „bisschen bunt“.
Neben allerlei Verwöhnangeboten an Kaffee und Kuchen wird den Gästen in kunterbunter Umgebung auch kunterbunte Kunst serviert. So geben gleich zwei Künstler aus Dachrieden Kostproben ihres Könnens: Reinhard Wand zeigt Malerei und Ralf Klement Skulpturen.

Kategorien: Aufgeschrieben | Schreib einen Kommentar

Die Mallinden

Grabhügel oder Gerichtsstätte: Niemand weiß es genau
Manchmal muss man die Niederungen der Alltagswelt einen Augenblick hinter sich lassen, um wieder frische Kraft schöpfen zu können. Um einen Moment innezuhalten, muss man nicht gleich die Urlaubskoffer packen. Auch im Unstrut-Hainich-Kreis kann man sich von der Wunderwelt der Natur faszinieren lassen. Zudem gibt es zahlreiche Naturdenkmale, die […]

Kategorien: Aufgeschrieben | Schreib einen Kommentar

Tierisch bunt

Die „Bremer Stadtmusikanten“ sind derzeit Gäste in der Radiologischen Gemeinschaftspraxis
in der Hufelandklinik in Mühlhausen. Die kunterbunten Tiere wurden von den Kindern der Mühlhäuser Jugendkunstschule während eines Kinder-Eltern-Workshops unter Leitung des Künstlers Ralf Klement gestaltet.

Kategorien: Aufgeschrieben | Schreib einen Kommentar

Zweites Marienkonzert

[ 20. Juni 2009; 20:00; ] Zweites Marienkonzert in der Marienkirche erinnert an den großen Komponisten Georg Friedrich Händel

Kategorien: Veranstaltungen | Schreib einen Kommentar

Star der Orgelszene zu Gast

Zweites Marienkonzert erinnert an den großen Komponisten Georg Friedrich Händel
Zur zweiten Mühlhäuser Orgelnacht ist am Samstag, 20. Juni, in die Marienkirche eingeladen. Zu Gast ist diesmal ein Star der Orgelszene: Ben van Oosten aus Den Haag.
MHLHAUSEN (ih).
Die gesamte Musikwelt gedenkt in diesem Jahr an den 250. Geburtstag von Georg Friedrich Händel. So stellt Ben van […]

Kategorien: Aufgeschrieben | Schreib einen Kommentar

ko-Krimi in der Stadt

Mühlhäuser Filmfabrik bringt ein Stück Hollywood nach Mühlhausen
Es muss nicht gleich Hollywood sein. Auch in Mühlhausen werden Filme produziert. Hier gibt es zwar keinen berühmten Regisseur wie Steven Spielberg, aber einen talentierten Florian Arndt. Der hat vor fünf Jahren mit damals drei weiteren Fünftklässlern den Grundstein für die Filmfabrik Mühlhausen gelegt. Seit dem entstanden 35 […]

Kategorien: Aufgeschrieben | Schreib einen Kommentar

Intellektuelle Herausforderung

Manon Grashorn
Eine neue Ausstellung wird am kommenden Samstag, 23. Mai, in der Galerie Zimmer am Stadtberg eröffnet. Manon Grashorn zeigt Bilder und Objekte.

MHLHAUSEN (ih).
Sie ist eine radikale Künstlerin. Bei den Dingen, die Manon Grashorn interessieren, setzt sie den symbolischen Rotstift an, streicht von aufgesetzter Metaphorik und überladenem Schmuck bis zu Tand und Schnickschnack alles, was […]

Kategorien: Aufgeschrieben | Schreib einen Kommentar

Mühlhäuser Holzfahrt

[ 6. Juni 2009; 13:00 bis 18:00. 13:00 bis 18:00. ] In diesem Jahr findet die Mühlhäuser Holzfahrt am Samstag, 6. Juni, statt.

Kategorien: Veranstaltungen | Schreib einen Kommentar

Einladung nach Willingen

Mit attraktiven Preisen soll die Holzfahrt wieder in Schwung gebracht werden
Ohne Preis kein Fleiß. Mit attraktiven Gewinnen für die Sieger im Wettsägen und Zielhacken hoffen der Traditionsverein Mühlhäuser Heimatfeste und die Stadtverwaltung, die Mühlhäuser Holzfahrt wieder interessant zu machen. In den vergangenen Jahren blieben diesem Traditionsfest zunehmend die Gäste aus.
Von Iris HENNING
MHLHAUSEN.
Im Traditionsverein Mühlhäuser […]

Kategorien: Aufgeschrieben | Schreib einen Kommentar

In luftiger Höhe

Klettertraining mit Herzklopfen und schlotternden Knien
Ich schwebe zwischen Himmel und Erde. Vor mir die Felswand. Ich stürze nicht ab. Ich sitze im Gurt und lasse mich langsam, Meter um Meter runter. Und, kaum zu glauben: Ich genieße den Augenblick. Vor ein paar Minuten hatte ich noch schweißnasse Hände, das Herz raste, die Nackenhaare sträubten sich: […]

Kategorien: Aufgeschrieben | Ein Kommentar

Vom Aussterben bedroht

Ausgerechnet das Naturschutzgebiet wird der Gelbbauchunke zum Verhängnis
Sie ist fünf Zentimeter klein, wiegt etwa zehn Gramm und steht auf der Roten Liste der bedrohten Tierarten. Gelbbauchunken haben es nicht leicht, ihre Zukunft zu sichern. An vielen Orten sie sie bereits verschwunden. Zu den wenigen Gebieten in Thüringen, wo die Unke noch vorkommt, zählt das […]

Kategorien: Aufgeschrieben | Schreib einen Kommentar

Schillernde Schönheiten

Schon Goethe schwärmte vom Teich und den Quellen von in Bad Tennstedt
Manchmal muss man die Niederungen der Alltagswelt einen Augenblick hinter sich lassen, um wieder frische Kraft schöpfen zu können. Um einen Moment innezuhalten, muss man nicht gleich die Urlaubskoffer packen. Auch im Unstrut-Hainich-Kreis kann man sich von der Wunderwelt der Natur faszinieren lassen. Zudem […]

Kategorien: Aufgeschrieben | Schreib einen Kommentar

Vorpremiere verspricht tierischen Spaß

3K Theaterwerkstatt präsentiert während Bauernkriegsspektakel altes Märchen neu
Mit einer Vorpremiere ergänzt die Mühlhäuser Theaterwerkstatt 3K ihr Programm zum Bauernkriegsspektakel. Die Geschichte von den drei kleinen Schweinchen und dem bösen Wolf wird aufgeführt.
Von Iris HENNING
MHLHAUSEN.
Was ist besser: Ein Haus aus Stroh, eins aus Holz oder eins aus Stein? Die drei kleinen Schweinchen sind sich schnell einig: […]

Kategorien: Aufgeschrieben | Schreib einen Kommentar

Spende ermöglichte Ankauf von Müntzer-Radierungen

MHLHAUSEN.
Zwölf Radierungen zum Thema Thomas Müntzer hat die Thomas-Müntzer-Gesellschaft jetzt direkt vom Künstler Joachim John aus Schwerin kaufen können. Diese Arbeiten werden morgen, während der Tagung der Internationalen Thomas-Müntzer-Gesellschaft in der Mühlhäuser Kornmarktkirche, an die Mühlhäuser Museen übergeben. Die Thomas-Müntzer-Gesellschaft konnte die zwölf Radierungen auf Grund einer Spende aus dem Fonds Alternative 54 der Fraktion […]

Kategorien: Aufgeschrieben | Schreib einen Kommentar