Monatliches Archiv: Februar 2009

Der Braumeister

Aus der Serie „Mein schönes Hobby“ in der „Thüringer Allgemeinen“:
Die einen haben ihre Freude an Briefmarken, Münzen, Zinnfiguren oder Etiketten. Andere basteln die kuriosesten Dinge. Menschen aus dem Landkreis und deren Lieblingsbeschäftigungen in ihrer Freizeit sollen in dieser Serie vorgestellt werden. Uwe Kley aus Kammerforst braut sein Bier selbst.
Von Iris HENNING
KAMMERFORST
Pils kennt jeder. Es steht […]

Kategorien: Aufgeschrieben | Schreib einen Kommentar

Zwei Perspektiven im Blickwechsel

Neue Ausstellung: Das Baltikum in Bildern von Thomas T. Müller und Albinas Kuliesis
Litauen, Lettland und Estland: Die Ausstellung „Blickwechsel“ stellt das Baltikum aus der Innen- und Außensicht zweier Fotografen vor. Die Sicht des Einheimischen hielt der litauische Fotograf Albinas Kuliesis fest. Die Außenansicht liefert der Direktor der Mühlhäuser Museen, Thomas T. Müller, der ein begeisterter […]

Kategorien: Aufgeschrieben | Ein Kommentar

Fracksausen zum Frauentag

Heiteres Konzert nicht nur für die Damen mit A-cappella-Ensemble aus Erfurt
Vier Erfurter Herren im Frack machen sich am kommenden Freitagabend besonders schick, um die Mühlhäuser Damen mit Gesang und Charme zu verwöhnen. Zu einer etwas anderen Frauentagsveranstaltung ist in das Mühlhäuser Puschkinhaus eingeladen.
MÜHLHAUSEN (ih).
Einen ungewöhnlichem Namen hat sich das Männerquartett ausgewählt: „Fracksausen„. Reinhard, Manuel, Mark […]

Kategorien: Aufgeschrieben | Ein Kommentar

Atelier im Schaufenster

Russische Künstlerin Svetlana Brozgol zieht mit ihrer Werkstatt in die Innenstadt
Koffer und Kisten sind ausgepackt, Schmuck und Bilder haben ihren Platz in Vitrinen und an den Wänden gefunden. Der Arbeitstisch ist mitten im Schaufenster postiert. Jeder Vorübergehende soll sehen, was hier gemacht wird. Ab nächster Woche wird die Schmuckgestalterin und Malerin Svetlana Brozgol an […]

Kategorien: Aufgeschrieben | Schreib einen Kommentar

Bücherfrühling

[ 4. März 2009; 19:30; ] Der sächsische Kabarettist Gunter Böhnke ist am Mittwoch, 4. März, 19.30 U hr, Gast in der Mühlhäuser Stadtbibliothek in der Jakobikirche. Dort liest er innerhalb der Reihe „Bücherfrühling“ aus seinem Buch „Der Sachse liebt das Reisen sehr“.

Kategorien: Veranstaltungen | Schreib einen Kommentar

Kunst- und Schmuck-Galerie

[ 28. Februar 2009; 10:00; ] Mit einem Schautag eröffnet die russische Künstlerin Svetlana Brozgol am Samstag, 28. Februar, in Mühlhausen, Linsenstraße 15, ihr Ateliergeschäft „Kunst & Schmuck“. Ab 10 Uhr sind die Gäste willkommen.

Kategorien: Veranstaltungen | Schreib einen Kommentar

Offene Töpferei

[ 14. März 2009; 10:00 bis 18:00. 15. März 2009; 10:00 bis 18:00. ] Zu Tagen der offenen Tür lädt die Töpferei Kley in Kammerforst am 14. und 15. März, jeweils von 10 bis 18 Uhr, ein.

Kategorien: Veranstaltungen | Schreib einen Kommentar

Rockmusical

[ 28. März 2009; 20:00; ] Das Rockmusical „Die Reise zum Sternenstrand“ wird am Samstag, 28. März, 20 Uhr, im Mühlhäuser Puschkinhaus vom „Mords Theater & die Nordpfalz-Allstar-Band“ präsentiert.

Kategorien: Veranstaltungen | Schreib einen Kommentar

Der Tankstellenforscher

Aus der Serie „Mein schönes Hobby“ in der „Thüringer Allgemeinen“:
Die einen haben ihre Freude an Briefmarken, Münzen, Zinnfiguren oder Etiketten. Andere basteln die kuriosesten Dinge. Menschen aus dem Landkreis und deren Lieblingsbeschäftigungen in ihrer Freizeit sollen in dieser Serie vorgestellt werden. Günter Mauff aus Mühlhausen erforscht die Geschichte der Mühlhäuser Tankstellen..
Von Iris HENNING
MÜHLHAUSEN.
Die Tankstelle. 35 […]

Kategorien: Aufgeschrieben | Schreib einen Kommentar

Der Faschingsmuffel war los

Literaturakademikerin und Gruppe Swingtime verbreiteten gute Laune
Der Faschingsmuffel sang sich über sieben Brücken, ließ seinen Klavierhengst über die Tastatur sausen, muffelte an der Gesellschaft, in der Politik, im Essen und Trinken herum, versuchte sich in der Liebe und brachte ein Rettungspaket mit. Dr. Christel Burghardt und die

Kategorien: Aufgeschrieben | Schreib einen Kommentar

Gala im Trommelwirbel

Fernöstliche Kampfkunst und japanische Trommeln
Aikido, Ju Jutsu, Tai-Jitsu oder Xian Wang Kung Fu: Am 25. und 26. April ist Mühlhausen erstmals Gastgeber für eine Kampfkunst-Gala. Großmeister aus sechs Ländern und ihre besten Schüler werden spektakuläre Übungen demonstrieren. Begleitet wird die Sport-Show von japanischen Trommeln.
MÜHLHAUSEN (ih).
Kampfkunst ist eine faszinierende Sache, sagt Dr. Peter Jonscher. Er, der […]

Kategorien: Aufgeschrieben | Schreib einen Kommentar

Klamms Krieg auf der 3-K-Bühne

Er ist ein guter Lehrer – oder doch nicht?
MÜHLHAUSEN.
Klamm ist Lehrer … Deutsch … am Gymnasium … seit 30 Jahren. Er ist ein guter Lehrer … auf jede Frage hat er eine Antwort, er kennt den Schulalltag, ist auf alles vorbereitet.
Als einer seiner Schüler wegen eines fehlenden Punktes das Abitur nicht besteht und sich daraufhin […]

Kategorien: Aufgeschrieben | Schreib einen Kommentar

Kunst der Jüngsten

Ausstellung im Mühlhäuser Gesundheitszentrum
Auch Dürer, van Gogh und Picasso haben mal klein angefangen. Genau wie Pauline, Jakob und Louisa. Sie und weitere Schüler der Jugendkunstschule stellen zurzeit ein Teil ihrer Arbeiten im Gesundheitszentrum am Forstberg aus.
MÜHLHAUSEN (ih).
Wir wollen Musik. So lautete das Thema, und die Fünf- bis Vierzehnjährigen griffen unter Anleitung des Hüpstedter Künstlers Ralf […]

Kategorien: Aufgeschrieben | Schreib einen Kommentar

Kabarettistischer Bücherfrühling

In elf Thüringer Städten will der Bücherfrühling Einzug halten und Mühlhausen ist mit auserwählt
MÜHLHAUSEN (ih).
Der Kabarettist Gunter Böhnke kommt am Mittwoch, 4. März, in die Unstrut-Hainich-Kreisstadt. Mit Auszügen aus seinem Buch Der Sachse liebt das Reisen sehr will der gebürtige Dresdner die trübe Winterlaune vertreiben.
Gunter Böhnke hat eine außergewöhnliche Biografie. Seine künstlerische Laufbahn begann […]

Kategorien: Aufgeschrieben | Ein Kommentar

Winter an der Stadtmauer

[ 22. Februar 2009; 14:00; ] Zu einer Winterführung entlang der Mühlhäuser Stadtmauer ist am Sonntag, 22. Februar, 14 Uhr, eingeladen. Veranstalter ist die Tourist-Information. Treffpunkt für die kleine, aber informative Tour ist am Inneren Frauentor.

Kategorien: Veranstaltungen | Schreib einen Kommentar