Konzert zum Reformationsfest

Posted by on 19. Oktober 2009
Mühlhäuser Marienkonzert: Denny Ph. Wilke spielt auf der Sauer-Orgel

Werke von Johann Sebastian Bach, Fanny Hensel, Richard Schumann und Louis Vierne stehen auf dem Programm des 5. Mühlhäuser Marienkonzertes dieses Jahres. Das findet am Reformationstag statt.

MHLHAUSEN (ih).

0901 Denny ph. WilkeDer künstlerische Leiter der Marienkonzerte, Denny Ph. Wilke, wird am Samstag, 31.Oktober, die Sauerorgel in St. Marien spielen. Der junge und sehr talentierte Wilke kommt gern nach Mühlhausen. Die Sauerorgel bezeichnet er als eines seiner Lieblingsinstrumente. Er spielt auf ihr auch, um für ihre Restaurierung beizutragen.

Denny Ph. Wilke studierte bis 2005 in der Meisterklasse des Gewandhausorganisten Michael Schönheit, bis 2006 in der Solistenklasse von Ben van Oosten an der Musikhochschule in Rotterdam. 2003 erhielt er innerhalb der „Europäischen Musikakademie Bonn“ ein Stipendium für die Meisterklasse von Notre-Dame-Organist Olivier Latry (Paris). Seit der Restaurierung der Ladegastorgel ist er Assistenzorganist am Merseburger Dom. Der Konzertorganist arbeitete bereits während seines Studiums mit Orchestern wie der Staatskapelle Halle, der Jenaer Philharmonie, der Landeskapelle Eisenach, dem Brandenburgischen Staatsorchester zusammen. Zunehmend widmet sich Wilke auch als Pianist der Kammermusik, wobei ihm musikalische Partner aus verschiedenen mitteldeutschen Orchestern zur Seite stehen. In diesem Jahr reiste er mit dem Gewandhausorchester, dem Thomanerchor und dem Tölzer Knabenchor zu Konzerten nach London. Im vergangenen Monat spielte er die Gewandhausorgel bei Konzerten unter dem Dirigat von Kurt Masur.

Mit den „Mühlhäuser Marienkonzerten“ soll auf die Bedeutung der einmaligen Sauer-Orgel von 1891 hingewiesen werden, die einer dringenden Restaurierung in Höhe von 700.000 Euro bedarf. Das Konzert am Reformationstag in Mühlhausen beginnt um 20 Uhr. Die Marienkirche ist bankbeheizt. Karten gibt es im Vorverkauf in den Objekten der Mühlhäuser Museen, in der Tourist-Information und sind zudem an der Abendkasse erhältlich.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.