Vielsaitige Klangfülle

Posted by on 31. Juli 2009
Zum elften Mal finden in Friedrichsrode Gitarrentage statt

Eine Woche lang ist Friedrichsrode wieder erfüllt von Gitarrenklängen. Vom 3.bis 9. August finden in dem kleinen Nordthüringer Ort zum 11. Mal Gitarrentage statt. Sowohl Kurse als auch kleine, feine Konzerte wird es geben.

FRIEDRICHSRODE (ih).

Roger Zimmermann konzertEröffnet werden die Gitarrentage am kommenden Montagabend, um 20 Uhr, mit einem Konzert des tschechischen Gitarrenduos „Freml-Vacik“. Es stimmt ein auf die klangvollen Tage. So wird es täglich Kurse für die klassische Gitarre geben. Die werden geleitet von Thomas Müller-Pering,

Olaf Van Gonnissen, Beata Huang und Roger Z. Tristao (ehemals Zimmermann). Peter Kleindienst wird einen Kurs für Jazzgitarre und Improvisation anbieten. Der Improvisationskurs richtet sich besonders an Spieler der klassischen Gitarre, die etwas über die Spieltechniken und musikalischen Grundlagen des Jazz wissen möchte. Dieser Kurs findet als Forumsunterricht am Nachmittag statt und steht allen aktiven und passiven Teilnehmern offen.

Alle Gitarrentage klingen mit einem Konzert aus, das jeweils 20 Uhr beginnt. Die Konzerte werden von den Dozenten dargeboten. Das Abschlusskonzert am Sonntag, 9. August, um 16 Uhr, mit allen Teilnehmern wird das große Finale der Gitarrentage Nr. 11 sein. Die Kursteilnehmer haben während dieses Konzerts Gelegenheit, die in der Woche erarbeiteten Stücke vorzustellen. Der Eintritt zu diesem Abschlusskonzert ist frei, um eine Spende wird gebeten.

Begleitet werden die Gitarrentage in gewohnter Weise von einer Noten- und Instrumentenausstellung.

Weitere Informationen zu Teilnehmerbeiträgen, Programm und Anmeldung:

Kunsthof Friedrichsrode, Tel (036338) 60170

www.gitarrentage-friedrichsrode.de

Herzliche Glückwünsche: Der künstlerische Leiter der Gitarrentage hat geheiratet und nicht nur eine schöne Frau, sondern auch einen schönen neuen Namen bekommen. Aus Roger Zimmermann wurde Roger Tristao Adao. Das wird sich am Mittwoch, 5. August, 20 Uhr, in einem Konzert hören lassen. Stücke von John Dowland stehen ebenso auf dem Programm, wie die Musik anderer britischer Meister.

Das Programm der Gitarrentage

Montag 3.8.2009

20.00 Uhr Konzert Duo „Freml-Vacik“

Dienstag 4.8.2009

9.30 – 13.00 Uhr Unterricht

15.30 Uhr Vortrag

Die Macht der (falschen) Gewohnheit

Die hartnäckigsten Interpretationsfehler und ihre berwindung

von Olaf Van Gonnissen

20.00 Uhr Konzert Peter Kleindienst

Mittwoch 5.8.2009

9.30 – 13.00 Uhr Unterricht

15.30 Vortrag

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.