Stars in der Galerie

Posted by on 23. März 2009
Britisches Erfolgsduo „Show of Hands“ nimmt sich Zeit für „Zeit genommenen“

Sie nennen sich „Show of Hands“ und sind im Laufe der vergangenen 20 Jahre zu Englands erfolgreichstem Akustik-Duo geworden. Das Duo gibt am kommenden Donnerstag ein kleines, feines Sonderkonzert in Mühlhausen.

MHLHAUSEN (ih).
Großartige Songs, geschrieben und ausdrucksstark gesungen von Steve Knightley, der als einer der besten Songwriter heutiger Zeit gilt, treffen bei „Show of Hands“ auf die Virtuosität von Phil Beer (Gesang, Show of HandsGeige, Gitarre,
Mandocello, Mandoline), der seine Karriere in der Band von Mike Oldfield begann und dessen Fähigkeiten gelegentlich auch die Rolling Stones in Anspruch nehmen. Die fulminante Mischung aus zeitlos schönem Folk, englisch-keltischen Elementen und Anleihen aus Blues- und Rockmusik wird mit einer Energie präsentiert, die man sonst nur von Rockbands gewohnt ist. „Show of Hands“ wurde von der BBC als beste Live-Band der Insel ausgezeichnet. Wiederholt wurden Steve Knightley und Phil Beer in der ausverkauften prestigeträchtige Royal-Albert-Hall in London umjubelt.
Das Duo liebt es gelegentlich, auch vor kleinem Publikum zu spielen. In dieser Woche sind die britischen Stars an einem Tag in Mühlhausen. Der ist eigentlich ihr Ruhetag innerhalb einer anspruchsvollen Tourneereise. Doch die Musiker scheinen nicht wirklich Ruhe haben zu wollen. Sie
nehmen sich die Zeit für die Reihe „Zeit genommenen“ der Galerie Zimmer am Stadtberg. Dort spielen und singen sie am Donnerstagabend, ab 20 Uhr. Da die Galerie sehr klein ist für ein Konzert, ist nur ein begrenzter Einlass möglich. Interessierte sollten sich darum unbedingt anmelden: (03601) 425513.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.